Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Freistaat zahlt für Deichumbau

15.10.2018

Freistaat zahlt für Deichumbau

Stadt muss nur für Baumerhalt aufkommen

Schwabmünchen muss nicht mehr als 200000 Euro für Umbauten am Feldgießdamm bezahlen, um die Birken zu erhalten. Zuständig für den Feldgießgraben (Gewässer II. Ordnung) und damit auch für den Damm ist der Freistaat Bayern, vertreten durch das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.