Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Hiltenfingen: Hiltenfingen hat von der LEW zu wenig Abgaben verlangt

Hiltenfingen
03.07.2021

Hiltenfingen hat von der LEW zu wenig Abgaben verlangt

Für die Nutzung der Gemeindestraßen zahlt die LEW eine Konzessionsabgabe an die Gemeinde. Doch offenbar wurde in Hiltenfingen über Jahre hinweg zu wenig verlangt.
Foto: Hieronymus Schneider

Plus Damit Energieunternehmen Leitungen verlegen können, sind Abgaben fällig. Doch offenbar hat Hiltenfingen von der LEW über Jahre hinweg zu wenig verlangt.

Um Strom- oder Glasfaserleitungen verlegen zu können, müssen Energieunternehmen eine Konzessionsabgabe an die Kommunen zahlen. In Hiltenfingen hat die LEW im vergangenen Jahr knapp 30.000 Euro bezahlt, etwa die gleiche Summe wird auch im laufenden Jahr fällig. Diese Beträge sind vertraglich geregelt und richten sich nach dem Strombezug der Gemeinde. Doch offenbar sind die dafür geltenden Stromtarife zu niedrig bemessen worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.