Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Ein altes Haus hält Überraschungen bereit

Königsbrunn
08.09.2019

Ein altes Haus hält Überraschungen bereit

Mit glitzernden Elementen in der Fassade soll die Rübezahl-Schule ebenfalls ein Hingucker werden. Die Planer möchten vor allem dem Erdgeschoß mehr Licht spendieren. So wurden im Bereich des Haupteingangs (nicht im Bild) schon Wände entfernt, um dort einen helleren, freundlicheren Empfang zu schaffen.
5 Bilder
Mit glitzernden Elementen in der Fassade soll die Rübezahl-Schule ebenfalls ein Hingucker werden. Die Planer möchten vor allem dem Erdgeschoß mehr Licht spendieren. So wurden im Bereich des Haupteingangs (nicht im Bild) schon Wände entfernt, um dort einen helleren, freundlicheren Empfang zu schaffen.
Foto: Stadt Königsbrunn, Degle/Degle Architekten

Bei der Grundschule Süd lassen sich die Lernlandschaften mit kleineren Abstrichen in den Bestand integrieren. Mit welchen Tücken die Planer zu kämpfen haben.

Wohnlich gestaltete Lernlandschaften, zeitlos schicke Fassaden und eine moderne Lüftungsanlage ohne großes Gebläse – die technischen Eckpunkte der Nordschule werden auch bei der Erneuerung der Rübezahlschule an der Blumenallee umgesetzt. Pro Marktplatz gibt es hier vier Klassenzimmer je Klassenstufe. Für das Planungsteam um Tomas Seifert vom Büro Degle/Degle aus Königsbrunn stellt sich aber die Herausforderung, die neuen Gestaltungsaspekte im Bestand umsetzen zu müssen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.