Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Räuber flüchtet ohne Beute aus Bäckerei

Königsbrunn
13.11.2019

Räuber flüchtet ohne Beute aus Bäckerei

Die Polizei suchte nach dem versuchten Überfall am Eichenplatz in Königsbrunn vergeblich nach dem Täter.
Foto: Alexander Kaya

Ein Mann hat versucht, die Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn zu überfallen. Als er gestört wird, flieht der Räuber.

Ohne Beute ist ein Räuber aus einer Königsbrunner Bäckerei geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann am Dienstag gegen 17.10 Uhr die Filiale am Eichenplatz betreten. Er wartete kurze Zeit, ging dann unvermittelt hinter den Tresen und forderte von der Angestellten die Tageseinnahmen. Als plötzlich eine Bewohnerin des Hauses hereinkam, flüchtete der Mann. Die herbeigerufene Polizei fand den Täter jedoch nicht mehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.