Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Mittelneufnach: Wie stopft man das Defizit beim Abwasser in Mittelneufnach?

Mittelneufnach
01.09.2019

Wie stopft man das Defizit beim Abwasser in Mittelneufnach?

Die Kläranlage in Mittelneufnach ist in die Jahre gekommen. Für die zukünftige Sanierung wurde von der Gemeinde eine Rücklage angespart.
Foto: Andrea Strahl

Landratsamt empfiehlt, die fehlenden 61000 Euro aus einer Rücklage abzuzapfen. Das kommt nicht gut an. In Reichertshofen könnte bald durchwegs Tempo 30 gelten.

Soll ganz Reichertshofen zur Tempo-30-Zone werden? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Mittelneufnacher Gemeinderat in seiner aktuellen Sitzung. Auch die Situation der Kläranlage wurde thematisiert. Dort gibt es eine Rüge vom Landratsamt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.