Newsticker
RKI meldet 21.683 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 153
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schlachtfest bei den Schmidts

07.11.2019

Schlachtfest bei den Schmidts

Ab sofort Karten für das Hurlacher Theater

Auf mordsmäßige Unterhaltung können sich die Besucher des diesjährigen Theaterstücks „Schlachtfest bei Schmidt“ von Roland Lange freuen, das der Theaterverein Hurlach unter Leitung von Paula Böhm und Lorenz Holzmann auf die Bühne bringt.

Zum Inhalt: Als beim jährlichen Schlachtfest der Schmidts ein Schuss fällt und Tante Kathi erschossen wird, gehen die „zugereisten“ Nachbarn von einem glatten Mord aus. Sofort wird die Polizei alarmiert, die mit den Ermittlungsarbeiten beginnt. Doch die Schmidts sind sich keiner Schuld bewusst, angesichts des hohen Alters der geschlachteten Sau. Selbstverständlich mischen sich noch weitere Beteiligte in die Ermittlungen ein, um Mafiabosse, Bankräuber und Kannibalen dingfest zu machen.

Ob die seelenruhige Ermittlungsarbeit von Kommissar Mordmüller die Situation schließlich aufklären kann? Davon können sich die Zuschauer an folgenden Spielterminen ein Bild machen: Samstag, 16., Freitag, 22., Samstag, 23. November, jeweils um 20 Uhr sowie Sonntag, 17., und Sonntag, 24. November, jeweils um 18 Uhr. Die Kindervorstellung am Samstag, 16. November, beginnt um 14 Uhr. Kartenreservierungen nimmt Wolfgang Müller, Telefon 08248/7471, entgegen. Am Samstag, 9. November, können im Dorfladen Hurlach reservierte Karten abgeholt werden. Weitere Infos online unter www.theaterverein-hurlach.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren