Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Schwabmünchen: Fehlinterpretation?

Schwabmünchen
12.09.2016

Fehlinterpretation?

Die junge Frau musste am Steuer niesen. Das genügte, um im Graben zu landen.
Foto: Reinhold Radloff

Ein Nieser am Steuer löst den Unfall aus.

Nein, die 18-Jährige hat nicht die Haltestelle falsch interpretiert, sondern: Sie musste auf der Fahrt von Schwabmünchen Richtung Leuthau niesen, kam ins Schleudern, streifte einen Baum, rutschte dann in den Straßengraben und landete kurz vor der Bushaltestelle im Maisfeld. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Das Fahrzeug ist laut Polizei Totalschaden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.