Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Garagenbrand in Schwabmünchen: Zwei Tesla sind jetzt Schrott

Schwabmünchen
23.07.2020

Garagenbrand in Schwabmünchen: Zwei Tesla sind jetzt Schrott

Der Sachschaden wird wohl im Gesamten mehr als eine Viertelmillion betragen. Denn der Wert des Tesla Roadsters (rechts) und des Modell S (links) liegt jeweils bei 100.000 Euro.
Foto: Christian Kruppe

Plus Ein Feuer im Schwabmünchner Südosten zerstört zwei hochwertige Elektroautos – eines davon ist ein seltener Roadster von Tesla.

Es ist ein Anblick, der Autoenthusiasten wohl Tränen in die Augen treibt. Der gelbe Tesla Roadster steht mit offener Fahrtür und Kofferraum in der Garage. das rechte Heck ist zum Teil weggeschmolzen. Der Sachschaden dürfte die 100.000 Euro Marke allein bei diesem seltenen Fahrzeug erreichen, immerhin ist es der „Ur-Tesla“, das erste Auto, das Elon Musk auf den Markt gebracht hat. Der ideelle Wert ist kaum abzuschätzen. Doch das ist nicht dem Schaden genug.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

24.07.2020

so wird es bald noch in sehr vielen Garagen brennen ! denn es wird immer öfter vorkommen das sich die Accus von E Mobilen entzünden des to älter sie sind !! denn bis jetzt weiß man ja noch nicht genau ob die Atemgeräte die die Feuerwehr hat überhaupt die gifte der Batterien filtert

Permalink
24.07.2020

Sieht für mich nicht nach einem Akku Brand aus.

Permalink