Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Goldmedaillen-Gewinnerin setzt sich in Schwabmünchen für Organspende ein

Schwabmünchen
21.07.2021

Goldmedaillen-Gewinnerin setzt sich in Schwabmünchen für Organspende ein

Franziska Liebhardt sorgte mit dem Sieg im Kugelstoßen aus deutscher Sicht für den goldenen Abschluss des sechsten Wettkampftages bei den Paralympics.
Foto: Kay Nietfeld, dpa (Archivbild)

Plus Die Paralympics-Siegerin Franziska Liebhardt gab in Schwabmünchen sehr persönliche Einblicke in ihren Sport und ihre Krankheit. Erst kürzlich hat sie eine neue Lunge bekommen.

"Ist es nicht besser, einfach in Frieden zu sterben?" Diese Gedanken schossen Franziska Liebhardt durch den Kopf, als sie sich entscheiden musste, sich auf die Warteliste für eine neue Lunge setzen zu lassen oder nicht. Jahre zuvor waren solche Gedanken noch in weiter Ferne. Über ihr Schicksal berichtete die Sportlerin im Ferdinand-Wagner-Saal in Schwabmünchen. Sie war zu Gast beim Organspende-Vortrag von Dr. Oana-Maria Ionus-Ceres und Dr. Claus Schöler von den Wertachkliniken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.