Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter – Karliczek: Vorkehrungen für Fernunterricht verstärken
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Schwabmünchen: Polizeieinsatz in Schwabmünchen: So erklärt der Mann sein Fuchskostüm

Schwabmünchen
23.11.2016

Polizeieinsatz in Schwabmünchen: So erklärt der Mann sein Fuchskostüm

Ein 36-jähriger Schwabmünchner ist in seiner Freizeit als Fuchs unterwegs. Als Sunny möchte er den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern – doch das gelingt nicht immer.
Foto: Michael Lindner

Ein 36-Jähriger geht einem ungewöhnlichen Hobby nach. Als Anhänger der Furry-Bewegung trägt er in seiner Freizeit ein Tierkostüm. Doch damit löste er einen Polizeieinsatz aus.

Wenn Alex in der Öffentlichkeit herumläuft, ist er ein Fußgänger unter vielen. Normale Statur, normale Kleidung – ein Mann, der in der Menge nicht auffällt. Doch das ist nicht immer so.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.