Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Wie hat der alte Postkeller in Schwabmünchen einst ausgesehen?

Schwabmünchen
13.09.2021

Wie hat der alte Postkeller in Schwabmünchen einst ausgesehen?

Mal diente der Postkeller in der Bahnhofstraße in Schwabmünchen als Lagerkeller, mal als Mälzerei. Im Festsaal wurde gefeiert und Theater gespielt. Für ein Ausstellungsprojekt sucht das Schwabmünchner Museum Bilder des einstigen Gebäudes.
Foto: Stadtarchiv Schwabmünchen

Plus Der Postkeller in Schwabmünchen wurde als Lagerkeller samt Festsaal errichtet. Für eine Ausstellung sucht das Schwabmünchner Museum Bilder des markanten Gebäudes.

Eine Pferdekutsche klappert vorbei, dutzende Menschen tummeln sich vor dem imposanten Gebäude - der alte Postkeller in der Bahnhofstraße in Schwabmünchen prägte das Leben in der Stadt. Davon zeugt eine Postkarte aus der Zeit um 1900. Sie ist eines der seltenen Exemplare, auf denen das markante Gebäude zu sehen ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.