Newsticker

Johns Hopkins University: 200.000 Infizierte in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Spätzle gerne auch mit Schweinsbraten

Bobingen

20.03.2020

Spätzle gerne auch mit Schweinsbraten

Klaus Förster
Bild: Sammlung Förster

So hat Herausforderer Klaus Förster (CSU) geantwortet.

1. Als gebürtiger Schwabe bevorzuge ich natürlich Spätzle in allen Variationen, gerne auch mit Schweinsbraten.

2. Kommt auf die Situation an. Ich trinke gerne mal ein Glas Rotwein und zum Grillen oder im Biergarten lass’ ich mir auch mal ein frisches Weißbier schmecken. Natürlich mit Maß und Ziel.

3. Am Besten das Fitnessstudio während des Wellnessurlaubs, den ich jedoch bevorzuge. Denn hier kann ich gemeinsam mit meiner Frau entspannen und mich erholen. Hier können wir den Alltag mal hinter uns lassen und haben Zeit füreinander.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

4. Hier kommt es eindeutig auf meine Stimmung an. Ich höre eigentlich alle Richtungen von Musik, aber am liebsten Klassik.

5. Beides sind bedeutende Politiker und beeindruckende Persönlichkeiten, mit großen Verdiensten für unser Land.

6. Ich bin sehr spontan und flexibel, das bringen meine Arbeit und meine Ehrenämter mit sich. Jedoch gibt es Dinge und Situationen in allen Bereichen, die einen gut durchdachten Plan notwendig machen. Mit Freunden treffe ich mich gerne spontan. Aber unseren Urlaub plane ich gerne lange und ausgiebig im voraus.

7. Musik höre ich gerne etwas lauter und sicherlich muss man gelegentlich seinen Standpunkt klar formulieren. In Gesprächen ist es aber auch wichtig, leise zu sein und zuzuhören.

8. Es lässt sich nicht immer vermeiden, wenn man Verantwortung trägt, im Rampenlicht zu stehen. Ich halte mich aber auch gerne im Hintergrund auf, denn dort kann ich mit den Menschen direkt und besser kommunizieren.

9. Seit meiner Kindheit bin ich Fan des FC Bayern. Aber für die Region und die vielen Fans in Bobingen freue ich mich auch über den Erfolg des FC Augsburg. Was hier seit Jahren geleistet wird, ist herausragend.

10. Ich fahre gerne mit dem Rad durch unsere Westlichen Wälder, oder zum Eisessen in unsere schöne Stadt. Grundsätzlich würde ich gerne mehr Sport treiben.

11. Beides! Beim Neubau kann ich nach meinen Vorstellungen gestalten und viele Aspekte gerade im energetischen Bereich aktiv einbringen. Ein altes Haus dagegen hat oft ein ganz besonderes Flair und vielleicht eine interessante Vergangenheit. Für mich hat Beides seinen Reiz.

12. Jeder hat seine Stärken und seine Schwächen. Die Kunst ist, beides von sich selbst realistisch einzuschätzen. Man sollte an beidem stetig arbeiten.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren