Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Stauden: Bürgermeister Böck wirbt für die Staudenbahn

Stauden
18.11.2019

Bürgermeister Böck wirbt für die Staudenbahn

Am Bahnhof müsste Langenneufnach einiges investieren, sagt Bürgermeister Josef Böck, doch die Chancen und Vorteile würden überwiegen.
Foto: Karin Marz

Langenneufnachs Bürgermeister sieht Entwicklungschancen und eine Sicherung des Busnetzes. Die Einwohnerzahl der Gemeinde steigt, der Schuldenstand hat sich verringert. Was es sonst noch Neues von der Bürgerversammlung gibt.

Das wichtigste Thema für Bürgermeister Josef Böck während der Bürgerversammlung in Langenneufnach war die Reaktivierung der Staudenbahn, die ins Stocken geraten ist. Da auch Langenneufnach eine Haltestelle bekommen soll, betonte Böck mit Nachdruck, dass die Staudenbahn eine sehr wichtige Investition in die Zukunft von Langenneufnach sei. Die Gemeinde müsse zwar die Kosten für einen P+R Parkplatz und für den Bahnsteig übernehmen, aber im Hinblick auf einen gut ausgebauten Nahverkehr für die Bürger, auf den Umweltschutz und aufgrund der Verteuerung der Autokosten würde eine Anbindung Langenneufnachs an den Schienenverkehr eine enorme Weiterentwicklung für die Gemeinde bedeuten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.