Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Unbekannter bricht Scheune in Schwabmünchen auf und trinkt Bier

Schwabmünchen

29.05.2020

Unbekannter bricht Scheune in Schwabmünchen auf und trinkt Bier

Ein Unbekannter hat in Schwabmünchen eine Scheune aufgebrochen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ungewöhnlicher Einbruch: In Schwabmünchen hat ein Unbekannter eine Scheune aufgebrochen und ein Radler getrunken, bevor er sich wieder aus dem Staub machte.

Ein ungewöhnlicher Einbruch hat sich in Schwabmünchen ereignet. Ein Unbekannter zog ein Scheunentor mit Gewalt auf und brach das Vorhängeschloss heraus. Allerdings stahl der Täter nichts, sondern entnahm lediglich eine Flasche Radler und trank sie vor Ort.

Bei dem Einbruch entstand ein Schaden in Höhe von 250 Euro

Der Polizei zufolge ereignete sich der Einbruch zwischen Montag- und Donnerstagabend. Die Scheune befindet sich in der Verlängerung der Badstraße etwa 400 Meter südlich der Einmündung zur Siemensstraße in Richtung Langerringen.

Es entstand ein Sachschaden am Tor in Höhe von rund 250 Euro. Der Diebstahlsschaden beläuft sich lediglich auf einen Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Schwabmünchen unter der Telefonnummer 08232/96060 entgegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren