Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Vereinsleben: Der alte Hartplatz soll zum Gartlerheim werden

Vereinsleben
07.06.2019

Der alte Hartplatz soll zum Gartlerheim werden

Auf dem ehemaligen Basketballplatz hinter der Tennisanlage des TSV Königsbrunn soll das neue Vereinsheim des Gartenbauvereins Königsbrunn entstehen. Die finanzielle Investition ist erheblich für den Verein: 393000 Euro sind an Baukosten veranschlagt.
Foto: Adrian Bauer

Der Gartenbauverein Königsbrunn möchte an der Egerländer Straße sein neues Vereinsgelände bauen. Neben einem Haus für Geräteverleih und Mostanlage sollen auch Schulgärten entstehen. Was darin geplant ist

Der Königsbrunner Gartenbauverein wünscht sich ein neues Vereinsheim. Seit vielen Jahren sind die Gartler quasi als Untermieter in einem Anbau des Feuerwehrhauses an der St.-Johannes-Straße untergebracht. Jetzt gibt es Planungen für einen Neubau an der Egerländer Straße. Die Stadträte zeigten sich in ihrer Sitzung am Dienstagabend durchaus angetan von der Idee und stellen den Baugrund zur Verfügung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.