Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab

12.05.2015

Angstvoller Blick nach unten

Schwabmünchner A-Jugend zeigt zwei Gesichter

Unterschiedliche Gesichter zeigten die Fußball-A-Junioren des TSV Schwabmünchen in den vergangenen beiden Punktspielen in der Bezirksoberliga Schwaben. Zunächst besiegten die Schwarz-Weißen am vergangenen Donnerstag in einer Nachholpartie völlig unerwartet, aber verdient, den Tabellenzweiten VfB Durach mit 4:0.

Die Treffer zu diesem wichtigen Erfolg markierten Berkay Akgün, Timo Finke, Onur Kalfa und Robin Widmann.

Ein Sieg gegen den Tabellenletzten muss her

Am Sonntag setzte es dann beim FC Kempten eine 0:3-Niederlage, wodurch Trainer Rene Finke und sein Team weiter Abstiegssorgen plagen. Besser machen können es die Schwabmünchner bereits am Mittwoch um 19 Uhr zu Hause gegen Tabellenletzten TSV Rain. (hub)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren