Newsticker
Markus Söder appelliert an Bund: Konkretes Konzept für Corona-Schnelltests nötig
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. Großer Schritt in Richtung Klassenerhalt

Kegeln

18.01.2019

Großer Schritt in Richtung Klassenerhalt

Die Kegler des SSV Bobingen holen wichtige Punkte gegen den KSV Hölzlebruck

Ein großer Schritt Richtung vorzeitigem Klassenerhalt gelang den Keglern des SSV Bobingen gegen einen sich bis zuletzt zur Wehr setzenden Gegner vom KSV Hölzlebruck in der zweiten Bundesliga.

Marius Bäurle mit neuer persönlicher Bestleistung von 662 Holz und Wolfgang Bobinger sorgten in einer hart umkämpften Partie (598:581 Holz) mit 2:0 Mannschaftspunkten und 101 Holz Vorsprung für die Grundlage des Erfolges der Bobinger Kegler.

Doch nach der Mittelpaarung wurde es noch mal spannend, weil Bernd Herrmann trotz guten Spiels mit 604:621 Holz dem stärksten Brucker Andreas Ketterer unterlag und Tobias Stephan nicht seine gewohnte Leistung abrufen konnte und seinen Punkt um fünf Holz (568:573) abgeben musste.

So stand es 2:2 nach Mannschaftspunkten bei 79 Holz Vorsprung der Siedler, sodass alles auf ein spannendes Finale zulief. Alexander Bobinger startete stark mit zwei gewonnenen Bahnen, konnte dies aber nicht bis zum Schluss halten und musste seinen Punkt am Martin Reichmann (578:595 Holz) abtreten.

Dass der jüngere Bäurle-Spross Julian sehr wohl gewillt ist, es seinem Bruder Marius gleichzutun, zeigte er mit einer Top-Leistung und dem Punktgewinn (609:540 Holz) zum umjubelten Sieg. 5:3 Mannschaftspunkte und 3619:3488 Holz lautete das Endergebnis des Spiels.

Ob am kommenden Wochenende beim Tabellenführer SKC Unterharmersbach etwas Zählbares zu holen ist, wird sich zeigen. Unmöglich scheint es nach den zuletzt gezeigten Leistungen nicht.

Mit 4:4 Mannschaftspunkten und 3305:3315 Holz verpasste das Bezirksoberliga-Team des SSV Bobingen um elf Holz den Sieg gegen FV Gerlenhofen. Bester SSV-Kegler war Patrick Reber mit 567 Holz.

Weiter das Tabellenende ziert die dritte Mannschaft des SSV.

Bei Fortuna Schwabmünchen gab es mit 2:6 Mannschaftspunkten und 2975:3102 Holz eine weitere Niederlage. Ein 5:1-Heimsieg (2021:1972 Holz) gelang der vierten Mannschaft gegen den FC Stätzling 2. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren