Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball: AS Rom im Iran zensiert

Fußball
09.04.2018

AS Rom im Iran zensiert

Das Original-Logo des AS Rom.
Foto: dpa

Wölfin wird im Klub-Logo verpixelt

Auf dem Logo des italienischen Traditionsklubs AS Rom ist eine historische Szene zu sehen. Romulus und Remus, die Gründungsväter der Ewigen Stadt, werden als Neugeborene von der kapitolinischen Wölfin gesäugt. Dem iranischen Staatsfernsehen war die Szene wohl etwas zu heiß.

Bei der Berichterstattung über die Champions League wurde das Logo zensiert: Die Zitzen der Wölfin wurden verpixelt dargestellt. Ob nun die nackte Brust einer Frau oder eines weiblichen Tieres zu sehen sind – beides stößt den Sittenwächtern des streng islamischen Staates offenbar auf. Ein Karikaturist reagierte auf Twitter mit Humor: Er kreierte ein neues, dem iranischen TV angepasstes Logo. Es zeigt eine im Comic-Stil gehaltene Wölfin mit Kopftuch, während Romulus und Remus sich mit Fläschchen satt trinken. (eisl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.