Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Play-offs in weiter Ferne

09.04.2018

Play-offs in weiter Ferne

Ulm verliert auch gegen Weißenfels

Kapitän Per Günther sprach hinterher von Mangelerscheinungen, die in dieser Saison das Spiel von Ratiopharm Ulm kennzeichnen. Weil diese Fehler auch beim Abstiegskandidaten Weißenfels nicht abzustellen waren, verloren die Ulmer gegen den MBC mit 69:80 und werden nach sechs Jahren ununterbrochener Teilnahme an den Play-offs diesmal mit hoher Wahrscheinlichkeit die Saison schon nach der Hauptrunde beenden. Das Spiel in Sachsen-Anhalt war noch eines der leichteren im happigen Restprogramm, ein Sieg galt als Pflicht. Das war der blutleeren Ulmer Darbietung allerdings nie anzumerken.

In der kommenden Saison wird es zudem auch keine Derbys mehr geben. Nach der 64:91-Niederlage gegen Jena ist auch rechnerisch klar, dass Tübingen nach 14 Jahren im Oberhaus absteigt. (pim/dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren