FC Augsburg

Auf dieser Seite sind Sie ganz nah dran am FC Augsburg. Egal ob Training oder Spiel, Sieg oder Niederlage, auf dem Platz oder abseits davon: Hier finden Sie die aktuellen News, Hintergründe, Interviews und Videos rund um den FCA und seine Spieler. An Spieltagen verpassen Sie dank unserer Liveticker keine Ergebnisse und können kurz nach Abpfiff im Spielbericht noch einmal alles nachlesen. Wenn Ihre Farben Rot, Grün, Weiß sind, dann sind Sie hier richtig.

TOP-NEWS zum Fc Augsburg

BUNDESLIGA DATENCENTER - FC AUGSBURG

Alle NEWS zum FC Augsburg

Beim Trainigsauftakt des FC Augsburg am Montag (03.07.2006) spricht der Trainer Rainer Hörgl (stehend, r) mit seinem Stürmer Angelo Vaccaro. Der FC Augsburg stieg in die 2. Bundesliga auf. Foto: Stefan Puchner dpa/lby +++(c) dpa - Bildfunk+++

FC Augsburg beginnt mit dem Training

Augsburg (lby) - Für den FC Augsburg haben am Montag die Vorbereitungen auf die erste Zweitliga-Saison nach 23 Jahren begonnen. Trainer Rainer Hörgl versammelte den kompletten Kader zur ersten Übungseinheit. "Es geht zunächst darum, die Spieler wieder an den Ball zu gewöhnen", sagte der Coach. Nach dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga ist für Vereinspräsident Walther Seinsch das Saisonziel klar: "Wir wollen nicht absteigen", betonte er am Montag.

neuer FCA Manager FCA-Manager FC Augsburg

Der Knaller zum Auftakt: FCA gegen Köln

Was für ein Auftakt für den FC Augsburg: Im ersten Saisonspiel der zweiten Liga empfängt der FCA den Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Vor allem für FCA-Manager Andreas Rettig eine brisante Begegnung - stand er doch noch in der vergangenen Spielzeit noch in Diensten der Kölner. Hier der komplette Spielplan der 2. Bundesliga:

FCA: Kantersieg zum Abschied - Ehrung für Okpala

Mit einem 7:0-Kantersieg gegen Eschborn verabschiedete sich der FC Augsburg aus der Regionalliga. Mann des Tages war vor 6200 Zuschauern im Rosenaustadion Elton da Costa mit drei Treffer. Die restlichen Tore erzielten Mario Schmidt, Marco Löring, Sascha Benda und Christian Okpala. Der FCA sammelte insgesamt 78 Punkte und stellt damit einen neuen Regionalliga-Rekord auf. Vor der Partie wurde Christian Okpala geehrt, der bei unserer Wahl zum beliebtesten FCA-Spieler der Saison Platz eins belegt hatte.

Christian Okpala hat als einer von zehn Spielern den FC Augsburg verlassen. Okpala geht für die Stuttgarter Kickers auf Torejagd.

FC Augsburg siegt - Regensburg steigt ab

Bayreuth (dpa) - Der bereits fesstehende Regionalliga-Meister FC Augsburg entschied sein letztes Auswärtsspiel bei der SpVgg Bayreuth mit 3:2 für sich. Zwei Tore schoss Christian Okpala, den dritten Treffer erzielte Florian Galuschka. Okpala (Bild), der nach der Saison zu den Stuttgarter Kickers wechselt, ist nicht nur der Torjäger der Saison, sondern gehört auch zu den Favoriten unseres Votings. Machen Sie mit:Voting: Wer ist Ihr FCA-Spieler der Saison?

Fußball Bundesliga Hamburger SV - Arminia Bielefeld in der AOL-Arena in Hamburg am Samstag (04.02.2006): Der Hamburger Sergej Barbarez jubelt nach seinem 2:1-Siegtreffer für den HSV. Foto: Maurizio Gambarini dpa/lno (SPERRFRIST: Die DFL hat die Publikation und Weiterverwertung der Bilder während des Spiels (einschl. Halbzeit) in elektronischen Medien, insbesondere im öffentlich zugänglichen Internet untersagt. Die Weiterverwertung im Mobilfunk (insbesondere per MMS ) ist erst 2 Stunden nach Spielende erlaubt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Die Fans träumen von Sergej Barbarez

Augsburg (hcr). Aaron Hunt von Werder Bremen, Abdelaziz Ahanfouf vom MSV Duisburg und sogar Hamburgs Torjäger Sergej Barbarez - nach dem Aufstieg des FC Augsburg in die Zweite Fußball-Bundesliga spekulieren die Fans im FCA-Forum im Internet wild über mögliche Neuzugänge. Von "Brasilianern" und "Top-Stürmern" träumen die einen. Die anderen wollen den Ball flach halten und spekulieren lieber darüber, welcher Spieler aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung in die Zweitliga-Mannschaft schaffen könnte.

Rainer Hörgl

Fans halten FCA-Coach auf Trab

Rainer Hörgl kommt nicht alleine. Zum Chat hat der Trainer des Zweitliga-Aufsteigers FC Augsburg am Freitagabend seine Frau mitgebracht. "Sonst sehe ich ihn ja gar nicht mehr", scherzt Theresia Hörgl. Sein Team peilt unterdessen nach dem Aufstieg nun auch die Meisterschaft in der Regionalliga Süd an. Ob der FCA den Zweitplatzierten TuS Koblenz im heimischen Rosenau-Stadion auf Distanz hält, können Sie im FCA-Liveticker verfolgen. FCA-LivetickerChat mit Rainer Hörgl

Rainer Hörgl

Chat mit FCA-Coach Rainer Hörgl

Augsburg (hcr). Im vergangenen Jahr war er noch knapp gescheitert. Doch jetzt führt Rainer Hörgl den FC Augsburg zurück in die Zweite Fußball-Bundesliga. Wenn Sie dem Erfolgstrainer und seinem Team zum 23 Jahre lang ersehnten Aufstieg gratulieren wollen oder Fragen haben zur kommenden Saison des FCA im Profifußball, dann sind Sie bei unserem Chat mit Rainer Hörgl genau richtig. Der diplomierte Fußball-Lehrer steht Ihnen am Freitag von 19 bis 20 Uhr Rede und Antwort.Bildergalerie: Riesenjubel in Trier

neuer FCA Manager FCA-Manager FC Augsburg

Rettig: Keine finanziellen Risiken eingehen

Augsburg (AZ). Der Aufstieg ist perfekt - nun laufen beim FC Augsburg die Planungen für die 2. Bundesliga auf Hochtouren. Auf einer Pressekonferenz nannte der neue Manager Andreas Rettig in Sachen Neuzugänge zwar noch keine Namen, stellte aber klar, dass man "keine finanziellen Risiken" eingehen wolle. Und der FCA-Vorstandsvorsitzende Walter Seinsch sprach davon, fünf bis sechs neue Spieler zu verpflichten.

Jubel nach 1:0 Sieg Torschütze Löring

Regionalliga: FCA spielt 1:1 - Randale in München

Elversberg (lby) - Der FC Augsburg hat am Samstag in der Fußball-Regionalliga Süd beim Tabellenelften SV 07 Elversberg 1:1 (1:1) gespielt. Für den Aufstieg brauchen die Augsburger insgesamt nur noch drei Punkte in sechs Spielen. Im FCA-Special gibt es jede Menge Infos zum Verein. Fan-Ausschreitungen sorgten bei einem anderen Regionalliga-Spiel für Furore. Bei der Partie Bayern München II gegen TSV 1860 München II gab es vier Verletzte und vier Festnahmen.

Wer ist derSpieler der Saison?

Der eine ist technisch perfekt, der andere schießt viele Tore, der eine kämpft wie ein Löwe, der andere sieht einfach gut aus: Was immer Sie auch für eine Eigenschaft schätzen, jetzt ist Ihre Stimme gefragt! "Wer ist für Sie der FCA-Spieler der Saison 2005/06?", lautet die Frage bei unserem Voting. Zu gewinnen gibt es ein FCA-Trikot mit den Unterschriften der Augsburger Fußballer.