Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Zehntausende Russen sind nach Teilmobilmachung bereits aus dem Land geflohen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Nikola Djurdjic wechselt nach Schweden

FC Augsburg
17.07.2015

Nikola Djurdjic wechselt nach Schweden

<p>Nikola Djurdjic wird vom FC Augsburg an Malmö FF ausgeliehen.</p>
Foto: Klaus Rainer Krieger

Der FC Augsburg und Nikola Djurdjic gehen vorerst getrennte Wege. Der Stürmer wird an einen schwedischen Club ausgeliehen.

Wie der FC Augsburg mitteilt, spielt Djurdjic bis zum Jahresende 2015 für den den schwedischen Meister Malmö FF. Der Club bestreitet derzeit die Qualifikation zur Champions League. Die schwedische Liga orientiert sich am Kalenderjahr. Am kommenden Wochenende steht der 16. von 30 Spieltagen an. Malmö FF liegt derzeit lediglich auf Platz sechs und hat bereits acht Punkte Rückstand auf den Tabellenführer IFK Göteborg. Die Saison endet am 31. Oktober.

"Nikola Djurdjic ist mit dem Wunsch nach mehr Spielpraxis und einem möglichen Wechselangebot auf uns zugekommen. Wir denken, dass diese Konstellation für alle Seiten eine sehr gute Lösung ist, weil seine Einsatzchancen in Malmö kurzfristig höher sind als hier. Wir wünschen ihm und uns, dass Nikola sich in Malmö so entwickelt, wie er und wir uns das vorstellen", wird FCA-Geschäftsführer Stefan Reuter zitiert.

Nikola Djurdjic hat bereits am Freitagvormittag den Medizincheck in Malmö erfolgreich absolviert, ehe die Verträge unterzeichnet worden sind.

Vor der vergangenen Saison wechselte Djurdjic von der SpVgg Greuther Fürth zum FC Augsburg. Dort konnte er sich aber nie wirklich durchsetzen und kam in der abgelaufenen Spielzeit in 16 Bundesligaspielen lediglich auf einen Treffer. In Augsburg besitzt der Stürmer noch einen bis 2017 laufenden Vertrag. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.