Newsticker
Russische Flugabwehr schießt angeblich Drohnen über der Krim ab
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Hdiouad - von der Champions League zum FCA

13.03.2007

Hdiouad - von der Champions League zum FCA

Fußball 2. Bundesliga: 1. FC Kaiserslautern - FC Augsburg am Freitag (24.11.2006) im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern. Kaiserslauterns Tamas Hajnal (vorne) springt mit dem Augsburger Mourad Hdiouad zum Kopfball hoch. Foto: Ronald Wittek dpa/lrs (Achtung Sperrfrist! Die DFL erlaubt die Weiterverwertung der Bilder im IPTV, Mobilfunk und durch sonstige neue Technologien erst zwei Stunden nach Spielende. Die Publikation und Weiterverwertung im Internet ist während des Spiels auf insgesamt sechs Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
Foto: rw/dt

Mit der Verpflichtung des Marokkaners Mourad Hdiouad (30) ist dem FC Augsburg zu Saisonbeginn ein echter Coup gelungen. Zunächst für ein Jahr beim bulgarischen Spitzenclub ZSKA Sofia ausgeliehen, teilte der Verein nun mit, dass der Mittelfeldspieler bis 2009 in Augsburg bleiben wird.

Die Reputation des 30-fachen Nationalspielers war schon vor seinem Wechsel in die zweite Bundesliga beeindruckend:

Zwei Mal spielte der brillante Techniker für sein Land beim Afrika-Cup, vergleichbar mit der Europameisterschaft, in der letzten Saison schied Hdiouad mit dem ZSKA in der zweiten Runde der Champions League erst gegen den FC Liverpool aus. Im UEFA-Cup entwickelte sich Hdiouad dann zum Schrecken von Bayer Leverkusen. Mit seinem Treffer zum 1:0-Rückspielsieg besiegelte er das Aus des Bundesligisten in der ersten Runde des UEFA-Cups. 

Auch in der bulgarischen Fußball-Fachwelt hatte der Nordafrikaner einen sehr hohen Stellenwert. Er wurde 2005 zum besten Mittelfeldspieler Bulgariens gewählt. Mit dem spektakulären Transfer rückte der FCA zwar von seiner Linie ab, deutschsprachige Spieler zu verpflichten. Doch die Integration lief problemlos, da Hdiouad keine großen Probleme mit dem Erlernen von Fremdsprachen hat. Der Liebhaber extravaganter Kleidungsstücke spricht neben seiner Muttersprache auch Bulgarisch, Französisch, Englisch und ein paar Brocken Kroatisch.

: Mittelfeld
: 10.09.1976 / Marokko
: 1,84 Meter / 80 Kilogramm 
Beim FCA seit 2006
: ZSKA Sofia, Litex Lovetsch, Al-Ittihad Jeddah,
FUS Rabat, Union Sportive Temara

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.