Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Niederlage gegen Bremen: Weinzierl vermisst Aggressivität

Stimmen zum FCA

14.02.2015

Niederlage gegen Bremen: Weinzierl vermisst Aggressivität

FCA-Trainer Markus Weinzierl war nach Spielende alles andere als zufrieden.
Bild: Carmen Jaspersen, dpa

Der FCA hat in Bremen seine erste Niederlage 2015 kassiert. Beim 2:3 gegen den SV Werder hat Trainer Markus Weinzierl die Aggressivität seiner Mannschaft vermisst.

Markus Weinzierl: "Der Bremer Sieg geht absolut in Ordnung. Die Mannschaft hat einen unheimlichen Lauf, da konnten wir nur schwer dagegen halten. Meine Mannschaft war nicht wuchtig und aggressiv genug, um vielleicht wenigstens einen Punkt mitzunehmen."

Felix Kroos: "Wir wollten eigentlich die letzten Minuten entspannter spielen."

Rangar Klavan: "Sie hatten mehr Chancen als wir."

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Stefan Reuter: "Es läuft nicht jedes Spiel nach Wunsch."

Dämpfer für den FC Augsburg: In Bremen zeigte das Team von Markus Weinzierl seine bisher schlechteste Saisonleistung und unterlag am Ende mit 2:3.
44 Bilder
Der FCA verliert gegen Werder Bremen 2:3
Bild: Carmen Jaspersen/dpa

Viktor Skripnik: "Das war einfach ein klasse Spiel von uns. Ich freue mich ganz besonders darüber, dass wir so viele Torchancen herausarbeiten konnten. Mit 29 Punkten sind wir jetzt noch nicht im Himmel, aber wir können etwas ruhiger sein." Teamchef: Benoten Sie die Spieler des FCA

Manninger im ZDF-Sportsudio

Am Samstagabend ist Alexander Manninger im ZDF-Sportstudio zu Gast. Per Flugzeug ging es für den Schlussmann des FCA nach Mainz, wie ein Bild des Vereins auf Facebook zeigt. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren