Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Rani Khedira vor Wechsel vom FC Augsburg zu Union Berlin

FC Augsburg

09.04.2021

Rani Khedira vor Wechsel vom FC Augsburg zu Union Berlin

Steht vor einem Wechsel zu Union Berlin: Rani Khedira vom FCA.
Foto: Tom Weller, dpa

Rani Khedira wird im Sommer den FC Augsburg verlassen. Gespräche mit Union Berlin sind schon weit fortgeschritten. Der FCA muss nun einen Nachfolger suchen.

Der Vertrag von Rani Khedira läuft nach dieser Saison beim FC Augsburg aus. Eigentlich wollten Verein und Spieler bis Ende März entschieden haben, wie es weitergeht. Am vergangenen Wochenende hatte Augsburgs Manager Stefan Reuter gesagt, dass mit dem 27-Jährigen noch keine Gespräche über eine Vertragsverlängerung geführt worden seien. Nun scheint aber Khedira selbst eine Entscheidung getroffen zu haben.

Khedira soll schon in Berlin gewesen sein

Wie der Kicker meldete, sei er am Donnerstag, seinem freien Tag beim FCA, in Berlin gewesen, um Verhandlungen zu führen. Der Wechsel soll so gut wie perfekt sein. Der Spieler selbst wollte sich zuletzt zu seiner Zukunft trotz mehrerer Anfragen nicht äußern. Auch der FCA hält sich noch bedeckt, wobei zu hören ist, dass man beim FCA mit einem Abgang rechne. Khedira soll wohl bei Union deutlich mehr Gehalt verdienen als es ihm die Augsburger angeboten hatten. Beim FCA dürfte nun die Suche nach einem Nachfolger beginnen, wobei mit Tim Civeja schon ein vielversprechender Kandidat aus den eigenen Reihen kommt.

Spielen beide Khedira-Brüder bald in Berlin?

Der jüngere Bruder von Rio-Weltmeister Sami Khedira spielt seit vier Jahren für die Augsburger Bundesliga-Fußball, sein Vertrag läuft im Sommer aus. Sami Khedira spielt seit der Rückrunde bei Hertha BSC ebenfalls in der Hauptstadt, seine Leihe von Juventus Turin läuft allerdings ebenfalls im Sommer aus. (sma)

MITTELFELD: László Bénes wechselte bis Sommer 2021 auf Leihbasis von Borussia Mönchengladbach zum FC Augsburg.
27 Bilder
Das ist der FCA-Kader für die Saison 2020/21
Foto: Ulrich Wagner

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren