Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. FC Ingolstadt
  5. FC Ingolstadt verpflichtet Mergim Mavraj

FC Ingolstadt

03.01.2019

FC Ingolstadt verpflichtet Mergim Mavraj

Wechselt zum FC Ingolstadt; Mergim Mavraj (rechts), hier noch im Trikot des 1. FC Köln.

Verteidiger spielte zuletzt in Griechenland.

Für den Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga hat sich der FC Ingolstadt mit Abwehrspieler Mergim Mavraj (32) verstärkt. Der Linksfuß, im deutschen Profifußball bekannt aus seiner Zeit in Fürth, Köln, Bochum und beim Hamburger SV (158 Erst- und 86 Zweitligaspiele) kommt von Aris Saloniki auf die Schanz.

Der Deutsch-Albaner unterzeichnete beim FCI einen Vertrag bis Sommer 2020 und wird bereits am Freitag ins Trainingslager nach Alicante nachreisen.

„Mergim bringt die Attribute mit, die wir benötigen, um den Klassenerhalt und damit unser aktuelles Saisonziel zu erreichen. Er ist ein absoluter Siegertyp, kennt den deutschen Profifußball bestens und ist ein außerordentlicher Kämpfer“, so Geschäftsführer Sport und Kommunikation Harald Gärtner. Zuvor hatte der FCI bereits Torhüter Philipp Tschauner als ersten Neuzugang für die Abwehr vermelden können.

Eine weitere, personelle Veränderung wurde auf der Position des Torwart-Trainers vorgenommen: Alexander Kunze (47) nimmt mit sofortiger Wirkung den Posten von Carsten Nulle ein. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren