FC Ingolstadt
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „FC Ingolstadt“

Fehler beim Debüt: Dejan Stojanovic leistete sich beim Gegentreffer zum 1:2 einen Aussetzer. Mit dem FC Ingolstadt musste sich der Torhüter letztlich beim 1. FC Heidenheim geschlagen geben.
FC Ingolstadt

FC Ingolstadt verliert nach Torwartfehler in Heidenheim

Tabellenschlusslicht FC Ingolstadt muss sich mit 1:2 beim 1. FC Heidenheim geschlagen geben. Was die neue Nummer eins Dejan Stojanovic zu seinem Patzer sagt und wie Trainer Rüdiger Rehm die Torhüter-Hierarchie begründet.

Der Karlsruher Marco Thiede (l) im Zweikampf mit Darmstadt-Profi Matthias Bader.
2. Liga

St. Paulis Vorsprung schmilzt - Bremen mit Siegesserie

St. Pauli und Darmstadt bekommen mehr Konkurrenz. Der HSV muss die Aufstiegsränge in der 2. Liga wieder verlassen, Mannschaft der Stunde ist Bremen. Heidenheim erobert Rang drei, weil Schalke patzt.

Heidenheims Tobias Mohr (l) schickt ein "Küsschen" Richtung Tribüne nach seinem Treffer zum 2:1-Endstand.
2. Liga

Heidenheim nach Sieg gegen Ingolstadt auf Rang drei

Der 1.

Heidenheims Robert Leipertz (M) behauptet den Ball gegen Nico Antonitsch (l) und Dominik Franke von Ingolstadt.
2. Liga

Heidenheim nach Sieg gegen Ingolstadt auf Rang drei

Der 1.

Fokussiert: Trainer Rüdiger Rehm und der FC Ingolstadt müssen in den verbleibenden 16 Spielen einen Rückstand aufholen. Am Sonntag steht das erste Spiel im Jahr 2022 beim 1. FC Heidenheim an.
FC Ingolstadt

FC Ingolstadt: Mission Klassenerhalt mit neuem Personal

Plus Der FC Ingolstadt startet mit dem Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim ins neue Jahr. Was Trainer Rüdiger Rehm zur Ausgangslage sagt, wie er die Neuzugänge bewertet und welche Veränderungen im Kader noch geplant sind.

Neuer Spieler für FCI-Coach Rüdiger Rehm (im Bild): Nikola Stevanovic kommt vom serbischen Erstligisten Radnicki Nis.
Transfermarkt

Neuzugang: Ingolstadt holt serbischen Erstligaprofi

Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt hat wenige Tage vor dem ersten Pflichtspiel im Jahr 2022 auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Voller Einsatz: FCI-Stürmer Dennis Eckert Ayensa hofft, dass ihm möglichst früh in der Rückrunde endlich der erste Saisontreffer gelingt.
FC Ingolstadt

Dennis Eckert Ayensa: „Als Stürmer bist du auch von der Spielweise des Teams abhängig“

Plus Nach einer überragenden Drittliga-Saison verlief für Dennis Eckert Ayensa die Hinrunde in der 2. Bundesliga – ebenso wie für sein Mannschaft – nicht zufriedenstellend. Woraus der 24-jährige Stürmer dennoch sein Selbstvertrauen zieht und was er sich für 2022 wünscht

Machte mit einer guten Vorstellung wieder auf sich aufmerksam: Ingolstadts Linksverteidiger Andreas Poulsen (rechts).
FC Ingolstadt

3:1 gegen Würzburg: FC Ingolstadt dreht nach der Pause auf

Ohne den an Corona erkrankten Cheftrainer Rüdiger Rehm gewinnen die Schanzer ihr Testspiel gegen Würzburg mit 3:1.

Auf ihre Dienste legt der FC Ingolstadt in der Rückrunde keinen Wert mehr: Maximilian Beister (links) und Marc Stendera (rechts).
FC Ingolstadt

Kommen und Gehen beim FC Ingolstadt

Plus Pünktlich zum Trainingsauftakt am Sonntag hat das Zweitliga-Schlusslicht seinen Kader umstrukturiert. Ein Überblick, was sich bislang in Sachen Neuzugänge und Abgänge getan hat. Corona-Verdacht bei Trainer Rüdiger Rehm.

Torwart Dejan Stojanovic spielte in der Rückrunde der vergangenen Saison für den FC St. Pauli.
2. Liga

Ingolstadt leiht Torhüter Stojanovic von Middlesbrough aus

Der FC Ingolstadt hat Torwart Dejan Stojanovic vom FC Middlesbrough aus England verpflichtet.

Der Fürther Hans Nunoo Sarpei wechselt auf Leihbasis zum FC Ingolstadt.
Transfermarkt

FC Ingolstadt leiht Hans Nunoo Sarpei von Greuther Fürth aus

Hans Nunoo Sarpei wechselt in der Winterpause der Fußball-Bundesliga von der SpVgg Greuther Fürth zum FC Ingolstadt.

In zwei Jahren hat Semir Gracic (rechts) nur fünf Ligaspiele für den TSV Rain absolviert. Bis heute hat er mit den Folgen einer Corona-Infektion zu kämpfen.
Rain

Wie ein Rainer Fußballer ein halbes Jahr mit Corona kämpft

Plus Semir Gracic ist jung, topfit und für den TSV Rain in der Regionalliga am Ball. Dann bekommt er Corona. Seither droht seine Fußball-Laufbahn einzubrechen.

Steffen Grimmeißen bei seinem Jubiläumsspiel umrahmt von seinen Schiri-Assistenten Paul Birkmeier und Sebastian Eder, den Löpsingern Fabian Schäble und Fabian Göttler sowie den Trainern Christian Fiel (Nürnberg, links) und Martin Demichelis (FC Bayern, rechts). Die beiden Ex-Profis hatten unter anderem 2004 gegeneinander gespielt, als Aachen die Bayern aus dem Pokal-Viertelfinale warf.
Fußball

Eine Rieser Schiedsrichter-Karriere voller Höhepunkte

Plus Der Löpsinger Steffen Grimmeißen stieg als erster Nordschwabe in wenigen Jahren bis in die Regionalliga auf. Unter seinen mittlerweile 1000 Einsätzen waren sogar internationale Partien.

Der FC Ingolstadt will bei Neuverpflichtungen auf den Impfstatus schauen.
Fußball

FC Ingolstadt: Corona-Impfung auch Kriterium bei neuen Spielern

Bei Spielerverpflichtungen will der FC Ingolstadt in Zukunft Wert auf eine Corona-Impfung legen. Die Mehrheit des Kaders sei bereits geimpft, so Geschäftsführer Dietmar Beiersdorfer.

Ingolstadts Geschäftsführer Dietmar Beiersdorfer wünscht sich geimpfte Spieler.
2. Liga

Ingolstadt: Corona-Impfung auch Kriterium bei neuen Spielern

Der FC Ingolstadt wird bei Spielerverpflichtungen auch auf eine Corona-Impfung Wert legen.

Ingolstadts Nico Antonitsch (r) dreht jubelnd ab, nachdem er gegen Dresdens Torwart Kevin Broll das 1:0 erzielt hat.
2. Liga

Premierensieg für Rehm: Ingolstadt startet Aufholjagd

Der FC Ingolstadt hat zum Rückrundenstart der 2.

Allen Grund zum Jubeln über den ersten Heimsieg: Der Torschütze des frühen Führungstreffers gegen Dynamo Dresden, Nico Antonitsch (links), freute sich gemeinsam mit seinen Mannschaftskollegen.
FC Ingolstadt

FC Ingolstadt gelingt gegen Dynamo Dresden der erste Heimsieg

Ingolstadt gelingt mit einem 3:0 ein erfolgreicher Rückrundenauftakt gegen Dresden. Die Schanzer überzeugten vor allem mit Leidenschaft.

Rüdiger Rehm will mit dem FC Ingolstadt eine Aufholjagd in der zweiten Bundesliga starten.
FC Ingolstadt

Alles auf null in Ingolstadt: Wie der Klassenerhalt doch noch gelingen soll

Plus Der FC Ingolstadt steht in der zweiten Liga mit dem Rücken zur Wand. Und doch gibt es noch Hoffnung bei den Schanzern - in den neuen Trainer Rüdiger Rehm.

Keine leichte Zeit: Sportdirektor Malte Metzelder belegt mit dem FC Ingolstadt den letzten Tabellenplatz.
FC Ingolstadt

FCI-Sportdirektor Malte Metzelder: „Wir müssen die Gruppe verkleinern“

Plus Sportdirektor Malte Metzelder spricht über die Saison des FC Ingolstadt, Veränderungen im Winter, sein Aufgabenfeld und die Trainerwechsel.

Bestreitet sein zweites Spiel mit dem FCI: Rüdiger Rehm.
FC Ingolstadt

Vor dem Spiel gegen Dresden: Neue Zeitrechnung beim FC Ingolstadt?

Plus Rüdiger Rehm zeigt sich zufrieden nach den ersten Trainingseinheiten. Worauf bei den Einheiten der Fokus lag und was ein alter Bekannter zum Spiel sagt.

Sie unterstützen junge Schanzer-Fans: Florian Liu (links), Sebastian Wagner und Carla Frenzel.
Ingolstadt

Fanprojekt aus Ingolstadt: Unterstützung für junge Schanzer-Fans

Lange hat es gedauert, nun gibt es auch in Ingolstadt ein Fanprojekt. Was die Ziele der Einrichtung sind.

Hannovers Linton Maina steigt zum Kopfball hoch.
2. Liga

Ingolstadt-Trainer Rehm mit Fehlstart gegen Hannover

Auch Rüdiger Rehm hat beim FC Ingolstadt als schon dritter Trainer in dieser Saison auf Anhieb keinen Umschwung einleiten können.

Zeigte gegen Hannover viel Einsatz: Marcel Gaus konnte für die Schanzer ein Tor erzielen. Gereicht für einen Punkt hat es aber trotzdem nicht.
FC Ingolstadt

FC Ingolstadt verliert gegen Hannover 96

Der FC Ingolstadt kommt auch mit Rüdiger Rehm nicht vom Fleck. Trotz einem größtenteils ausgeglichenen Spiel verlieren die Schanzer gegen Hannover 96 mit 1:2.

Leitete seine erste Einheit am Audi-Sportpark: Rüdiger Rehm ist der neue Trainer des FC Ingolstadt. Verein und Coach rechnen mit einer längerfristigen Zusammenarbeit.
FC Ingolstadt

Rüdiger Rehm über den FC Ingolstadt: „Die Aufgabe hier ist fantastisch“

Plus Der FC Ingolstadt hat einen neuen Trainer. Mit Rüdiger Rehm wollen die Schanzer den Klassenerhalt schaffen. Warum sein Vorgänger André Schubert gehen musste und was sich beide Seiten von der Zusammenarbeit erhoffen.

Der neue Cheftrainer: Rüdiger Rehm tritt beim FC Ingolstadt die Nachfolge von André Schubert an.
FC Ingolstadt

Der neue Trainer ist gefunden: FC Ingolstadt holt Rüdiger Rehm

Nach der Entlassung von André Schubert holt der FC Ingolstadt Rüdiger Rehm als Nachfolger. Was Dietmar Beiersdorfer und Malte Metzelder zur Verpflichtung sagen.