FC Ingolstadt
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "FC Ingolstadt"

Das darf doch nicht wahr sein: Maximilian Beister hadert über eine vergebene Chance. Der FC Ingolstadt musste gegen den SV Meppen in der Nachspielzeit den 1:1-Ausgleich hinnehmen.
FC Ingolstadt

Nach dem späten Schock gegen Meppen: Jeff Saibene sieht "große Defizite"

Der FC Ingolstadt kassiert gegen den SV Meppen in der Nachspielzeit den 1:1-Ausgleich. Der Trainer kritisiert seine Mannschaft scharf – und stellt deren Qualität infrage.

Maximilian Thalhammer trifft mit dem FC Ingolstadt auf den SV Meppen.
FC Ingolstadt

Duell der Serientäter

Mit dem FC Ingolstadt und dem SV Meppen spielen die Mannschaften mit den längsten Erfolgsserien der Liga gegeneinander. Schanzer treffen auf einen alten Bekannten.

Herthas neuer Trainer-Stab: Co-Trainer Alexander Nouri (l-r), Co-Trainer Markus Feldhoff, Trainer Jürgen Klinsmann und Athletiktrainer Henrik Kuchno.
Hohes Fachwissen

"Haudegen" und Weggefährten: Klinsmanns Hertha-Stab

Jürgen Klinsmann kommt nicht alleine zu Hertha BSC. Schon bei seinem ersten Training präsentiert der Bundesliga-Rückkehrer einen großen Stab an Assistenten.

Nach der Niederlage gegen den FC Augsburg wurde Hertha-Trainer Ante Covic entlassen. Er ist bereits der siebte Bundesligatrainer, der nach einer Niederlage gegen den FCA geht.
FC Augsburg

Der FCA entwickelt sich zum Trainer-Killer in der Bundesliga

Plus Hertha BSC hat Ante Covic entlassen. Er ist seit dem Aufstieg des FC Augsburg bereits der siebte Trainer, der nach einer Niederlage gegen den FCA den Job verloren hat.

Lieferten sich einen harten Kampf: Am Ende erarbeitete sich der FC Ingolstadt mit Nico Antonitsch (oben) ein 0:0 bei Waldhof Mannheim (Kevin Koffi).
FC Ingolstadt

FC Ingolstadt: Zufriedenheit nach der Nullnummer

Der FC Ingolstadt erkämpft sich in Mannheim ein 0:0 und bleibt im siebten Spiel in Folge ungeschlagen. Jeff Saibene setzt auf Kontinuität und kann mit dem Remis leben.

Hat aktuell keinen Grund zum Klagen: Jeff Saibene steht nahezu sein kompletter Kader zur Verfügung. Mit dem FC Ingolstadt ist er am Samstag bei Waldhof Mannheim zu Gast.
FC Ingolstadt

Kopfzerbrechen bei Jeff Saibene

Der Trainer des FC Ingolstadt spricht vor dem Spiel bei Waldhof Mannheim von „positiven Problemen“. Bleibt er seiner Startelf treu oder gibt er anderen Spielern eine Chance?

Trotz aller Bemühungen – wie hier im Bild Cono Cirone (in Weiß) kassierte der VSC gegen den TV Augsburg II eine Niederlage.
Basketball

Der Titelträger ist aus dem Rennen

VSC Baskets Donauwörth patzen im Bezirkspokal 70:84 gegen Diedorf. In der Bezirksoberliga läuft es ebenfalls nicht rund.

Erzielte den Siegtreffer für den FCI: Filip Bilbja (links).
FC Ingolstadt

FC Ingolstadt besiegt Aalen mit 1:0

Filip Bilbija erzielt das Siegtor für die Schanzer.

Die beiden Nationalspieler Fabio Wagner (links) und Tim Wohlgemuth (rechts) gemeinsam auf dem Eis für den ERC Ingolstadt.
Eishockey

ERC-Nationalspieler zurück im Liga-Alltag

Fabio Wagner und ERC-Teamkollege Tim Wohlgemuth trugen noch vor Kurzem ein anderes Trikot – das der Nationalmannschaft. Jetzt sind sie zurück in Ingolstadt.

Trainer Lars Kobusch musste mit nur neun Donauwörther Spielern nach Ingolstadt reisen.
Basketball

Bären unterliegen knapp im Spitzenspiel

VSC Baskets Donauwörth verlieren gegen die Schanzer Baskets Ingolstadt knapp mit 72:86. Dabei steht vor allem der Start unter keinem guten Stern

In Ingolstadt musste Martin Hennebach in eine völlig ungewohnte Rolle schlüpfen.
Landsberg

Fußball: Für den TSV Landsberg geht die Pleitenserie weiter

Plus In Ingolstadt verliert der Bayernligist das Spiel und den Keeper. Nach einem guten Start läuft alles schief, was nur schief laufen kann.

Zufriedenheit beim FC Ingolstadt: Der zweifache Torschütze Dennis Eckert Ayensa (hinten) jubelt mit Fatih Kaya über ein Tor gegen den FSV Zwickau.
FC Ingolstadt

Die zwei Gesichter des FC Ingolstadt

Trainer Jeff Saibene schwärmt nach dem 4:2 gegen Zwickau von der ersten Hälfte. Doch nach der Pause müssen die Schanzer zittern. Stefan Kutschke spricht die Mängel deutlich an.

Erik Thommy (rechts) deutete schon beim FC Augsburg sein Potential an, mittlerweile hat er sich als Bundesligaspieler bei Düsseldorf etabliert.
FC Augsburg

Aus Augsburg in die Fußball-Welt: Wie der FCA als Sprungbrett wirkt

Plus Es ist schwierig, sich als ehemaliger Jugendspieler beim FC Augsburg durchzusetzen. Mancher schafft es aber doch über Umwege in die Bundesliga - wie Erik Thommy.

Keeper Patrick Rösch erwies sich bislang als sicherer Rückhalt der Bayernliga-Mannschaft: Ob er allerdings in Ingolstadt dabei sein kann, ist fraglich. Und dann tut sich beim TSV ein Torwart-Problem auf, denn auch die zweite Mannschaft spielt am Sonntag.
Landsberg

Fußball: Der Bayernligist TSV Landsberg hat ein Torwart-Problem

Plus Der Bayernligist TSV Landsberg spielt am Sonntag in Ingolstadt. Unter der Woche musste Trainer Kresin auf etliche kranke Spieler verzichten. Das Fragezeichen hinter Keeper Rösch hat Folgen.

Hat den Aufstieg noch nicht abgehakt: Am Sonntag ist Jonas Zeller (rechts) mit der SpVgg Joshofen-Bergheim beim BSV Neuburg zu Gast.
NR-Doppelpass

Jonas Zeller: „Wir wollen noch voll angreifen“

Der Spielertrainer der SpVgg Joshofen-Bergheim spricht über das Derby beim BSV Neuburg, sein Wirken als junger Trainer und erzählt, warum er seine eigenen sportlichen Ambitionen zurückgeschraubt hat.

Trifft mit dem FC Ingolstadt am heutigen Samstag auf den FSV Zwickau: Dennis Eckert Ayensa will seinen vier Saisontoren weitere hinzufügen.
FC Ingolstadt

Eckert Ayensa: „Ohne arrogant klingen zu wollen...“

Der Stürmer hat bereits in der ersten spanischen und niederländischen Liga gespielt. Was ihm die Zeit im Ausland gebracht hat, warum er sich für den FC Ingolstadt entschied und welche Ziele er sich gesteckt hat.

Bernhard Gebhart tippt für den SV Bertoldsheim.
NR-Tippduell

Die Finalisten sind schon alle raus

Die erste Runde ist vorbei, alle drei Vorjahresfinalisten sind schon ausgeschieden. In der zweiten Runde starten nun der SV Bertoldsheim mit Co-Trainer Bernhard Gebhart und der BSV Neuburg mit Jugendleiter Andreas Jakob

Jubel in Braunschweig: Fatih Kaya (links) feiert mit Nico Antonitsch, dem das 2:0 gelungen war. Am Ende gewann der FC Ingolstadt souverän mit 3:0.
3. Liga

FC Ingolstadt: Sechs perfekte Minuten

Schanzer zeigen in Braunschweig eine abgeklärte und effiziente Leistung und gewinnt mit 3:0. Die drei Tore zum souveränen Erfolg fallen kurz hintereinander.

Basketball

Vier Spiele, vier Siege

TSV-Teams trumpfen in den Partien auf Bezirksebene auf

Kaum zu glauben, aber wahr: Deisenhofens Torwart (rechts) heißt tatsächlich Enrico Caruso, genau wie der berühmte italienische Tenor des frühen 20. Jahrhunderts. In dieser Szene verfehlte er den Ton, Pardon, den Ball, aber TSV-Stürmer Michael Meir konnte den Lapsus nicht nutzen. Die Gäste setzten sich gestern Nachmittag im Gerd-Müller-Stadion klar durch.
Fußball-Bayernliga Süd

Die Gäste weitaus effektiver im Abschluss

Zum Start in die Rückrunde verliert der TSV Nördlingen gegen Deisenhofen klar. Die Rieser bleiben damit Tabellen-Drittletzter.

FC Ingolstadt

Vorstand und Aufsichtsrat neu strukturiert

FC Ingolstadt stellt Führungsgremien zusammen

Jubel über das Siegtor gegen Preußen Münster: Tobias Schröck erzielte am vergangenen Samstag kurz vor Schluss das 3:2 für den FC Ingolstadt gegen Preußen Münster. Heute gastieren die Schanzer bei Eintracht Braunschweig.
FC Ingolstadt

Tobias Schröck: „Das pusht uns nach vorne“

Tobias Schröck spricht vor dem Spiel der Schanzer bei Eintracht Braunschweig über die Lage beim FC Ingolstadt, eine persönlich schwierige Zeit und seine Ziele.

Möchte mit dem SV Straß seinen Titel verteidigen: Kapitän Stephan Pils.
NR-Tippduell

NR-Tippduell: Der Titelverteidiger gibt sich die Ehre

Der amtierende Champion SV Straß schickt wieder seinen Kapitän Stephan Pils ins Rennen. Doch mit Kreisliga-Aufsteiger TSG Untermaxfeld und Manuel Veitinger wartet ein harter Brocken

Jubel und Erleichterung: Tobias Schröck (links) ist soeben der 3:2-Siegtreffer für den FC Ingolstadt gegen Preußen Münster gelungen. Dennis Eckert Ayensa freut sich mit dem Torschützen.
3. Liga

„Moral, Kampfgeist und Wille“

Wie der FC Ingolstadt gegen Preußen Münster einen 0:2-Rückstand dreht und noch mit 3:2 gewinnt. Kapitän Stefan Kutschke lobt das Publikum für die Unterstützung.

Dieser Schuss von Marco Haller flog am Tor und auch knapp am Fotografen vorbei. Maximilian Neuberger kommt zu spät. Mit der Nummer zehn Georgios Pintidis.
Fußball-Bayernliga Süd

Nördlingen punktet gegen Ingolstadt

Im letzten Spiel der Hinrunde gelingt den Riesern nur ein 2:2-Unentschieden. Kritik gibt es an der Leistung des Schiedsrichtergespanns.