Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport
  4. Weltcup Biathlon: Schweizer Weger in Oberhof positiv auf Corona getestet

Weltcup Biathlon
07.01.2022

Schweizer Weger in Oberhof positiv auf Corona getestet

Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Der Schweizer Benjamin Weger.
Foto: Sven Hoppe/dpa

Der Schweizer Benjamin Weger ist beim Biathlon-Weltcup im thüringischen Oberhof positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte Swiss-Ski kurz vor den ersten Rennen mit.

Der 32-Jährige habe "keine Symptome und befindet sich in Isolation", erklärte der Verband. "Alle anderen Tests innerhalb des Schweizer Teams in Oberhof fielen negativ aus", hieß es weiter.

Bereits am Vortag war der Russe Eduard Latypow (27) positiv auf Covid-19 getestet worden. Einen Tag später wurde dann auch ein Offizieller des russischen Teams nach Angaben des Weltverbandes IBU positiv getestet und isoliert. Derzeit läuft noch die Kontaktnachverfolgung durch die lokalen Gesundheitsbehörden, ein Entscheidung über die Quarantäne steht noch aus.

Insgesamt wurden vor dem Weltcup in Thüringen knapp 250 PCR-Tests bei nicht geimpften Teammitgliedern und Akkreditierten oder Personen mit Corona-Symptomen durchgeführt. Insgesamt rund 75 Prozent der Teammitglieder im Biathlon-Weltcup gelten in Deutschland als geimpft oder genesen.

© dpa-infocom, dpa:220106-99-609770/5 (dpa)

Weltcup-Kalender Biathlon

Biathlon-Weltverband IBU

Biathlon-Weltcup Oberhof

Mitteilung russischer Verband

Mitteilung schweizer Verband

Mitteilung IBU

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.