Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Mariä Himmelfahrt am 15. August : In Nördlingen ist kein Feiertag

Mariä Himmelfahrt am 15. August 
ANZEIGE

In Nördlingen ist kein Feiertag

Am Donnerstag ist in Nördlingen kein Feiertag,  die Geschäfte haben geöffnet. Angebote und tolle Aktionen, wie kleine Stadtrundfahrten mit der Bimmelbahn,  warten auf die Besucher.
Foto: Diana Hofmann
230952224-1.jpg 230957803-1.jpg 230950282-1.jpg 230950011-1.jpg
230954382-1.jpg
230932662-1.jpg

Einkaufen und die Seele bummeln lassen - die Bimmelbahn lockt mit Stadtrundfahrten

Ein Feiertag mitten im Sommer? Nicht so in Nördlingen. Während in vielen Gemeinden und Städten in der Umgebung am 15. August die Geschäfte geschlossen sind, laden der Stadtmarketingverein „Nördlingen ist´s wert!“ und die Nördlinger Geschäfte zu einem Besuch ein. Unter dem Motto „Entspannt Einkaufen und die Seele bummeln lassen“, warten an diesem Donnerstag ganztägig tolle Angebote und Aktionen.

Mariä Himmelfahrt ist ein gesetzlicher Feiertag – allerdings für längst nicht jeden. An diesem Datum – am Donnerstag, 15. August – haben nur die Menschen in bayerischen Gemeinden frei, in denen die Mehrzahl der Einwohner katholischen Glaubens ist. Anderswo bleiben Firmen und Geschäfte offen.

Rundfahrten mit der Eisenbahn

„Einkaufen und Genießen ist an diesem Tag in Nördlingen angesagt“, freut sich Susanne Vierkorn, Geschäftsstellenleiterin des örtlichen Stadtmarketingvereins. Um den Nördlingen-Besuchern den Aufenthalt zu versüßen, werden auch in diesem Jahr Stadtrundfahrten mit der Bimmelbahn angeboten. Wer eine Fahrt durch die Nördlinger Altstadt unternehmen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Eisenbahn dreht von 10 bis 18 Uhr ihre Runden. Ein- und Ausstieg ist am Marktplatz direkt am Rathaus. Es gibt Geschäfte, die Gutscheine an die Kunden für eine Freifahrt mit der Bimmelbahn verschenken. Ansonsten sind die Fahrkarten direkt am „Bahnhof Marktplatz“ beim „Eisenbahn-Team“ zu erwerben. Der Fahrpreis für Erwachsene beträgt zwei Euro, Kinder bezahlen einen Euro. Die Rundfahrt mit der Bimmelbahn ist bei groß und klein ein beliebter Spaß. Weitere kostenlose Aktion ist eine Hüpfburg bei der Sparkasse.

Mehr Informationen  sind  auf der Homepage des Stadtmarketingverein „Nördlingen ist´s wert!“ unter www.noerdlingen.biz zu finden

Schwimmbäder und überwachte Wasserflächen werden weniger. Laut DLRG lässt die Schwimmausbildung von Kindern und Erwachsenen daher zu wünschen übrig.
Zu viele Nichtschwimmer

DLRG: "Kinder ertrinken in 90 Sekunden"

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren