Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Wasser in Vogeltränken täglich wechseln

Leben & Freizeit

Anzeige

Wasser in Vogeltränken täglich wechseln

Hamburg (dpa/tmn) - Das Wasser in Vogeltränken sollte täglich ausgetauscht werden. Nur so bleibt es frei von Parasiten wie den Trichomonaden (Geißeltierchen), so der Naturschutzbund (NABU) in Hamburg.

Mit diesen infizieren sich vor allem Grünfinken. Die Schalen oder Tränken werden am besten ausgespült und sauber gewischt, allerdings sollten zur Desinfektion keine chemischen Mittel verwendet werden. Kochendes Wasser reicht zur Reinigung aus.

Abstand halten: Wildschweine verbreiten die Afrikanische Schweinepest. Für Menschen ist die Krankheit ungefährlich - sie können sie aber übertragen. Deshalb ist Vorsicht gefragt.
Schweinepest

Totes Wildschwein notfalls per 112 melden

Das könnte Sie auch interessieren