Newsticker
RKI: 19.185 Corona-Neuinfektionen und 67 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Chez Rose, Mode die anzieht

Einkaufen in Donauwörth

ANZEIGE

Chez Rose, Mode die anzieht

Freuen sich, dass ihre Boutique bald in neuem Glanz erstahlt: Chez Roese-Inhaberin Rosi Schneider und Maria Schwab.
Foto: Daniel Weigl
231033077-1.jpg
231031781-1.jpg
231035370-1.jpg
231031236-1.jpg
231033038-1.jpg
231033089-1.jpg
231032096-1.jpg

Eleganz heißt nicht ins Auge zu fallen – sondern im Gedächtnis zu bleiben

Seit 30 Jahren bieten ausgewählte Firmen bei Chez Rose mehr als nur Kleidung zum Anziehen. Schon Giorgio Armani sagte: „Eleganz heißt nicht ins Auge zu fallen – sondern im Gedächtnis zu bleiben.“ Seit 1989 überzeugt die edle Boutique im Herzen Donauwörths mit einer vielseitigen Auswahl von lässiger Freizeitbekleidung bis hin zu eleganter Abendmode.

„Damit Sie sich bei uns auch weiterhin wohlfühlen, werden wir den Laden mit einem neuen Fassadenbild gestalten“, erklärt Inhaberin Rosi Schneider. Deshalb lädt das Team von Chez Rose alle Kunden und Interessierten zu einem Modebummel namhafter Marken wie Cambio, Monari, Backstage, Frank Lyman und Lieblingsstück ein.

Tolle Wohlfühlschnäppchen

Ab sofort gibt es noch bis zum 23. November Wohlfühlschnäppchen mit 20 Prozent Rabatt. Ab dem 27. November wird die Boutique dann in neuem Glanz erstrahlen.

„Dann starten wir mit Ihnen und den ‘neuesten’ Sternen aus unserer Weihnachtskollektion in eine stimmungsvolle Adventszeit,“ freut sich Rosi Schneider.

Wer alte, kranke oder behinderte Menschen pflegt, kann den Freibetrag erhalten, erklärt die Deutsche Rentenversicherung Bund. Das gilt auch für Übungsleiter, Ausbilder und Erzieher.
Steuerlicher Vorteil

Übungsleiter können Freibetrag bekommen

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren