Service vor Ort

Anzeige

Dampfen statt schniefen

Der beam Edition Limatic LN reinigt bei jedem Saugvorgang auch die Raumluft effizient mit.
Bild: beam GmbH
231032630-1.jpg
230708983-1.jpg
231027946-1.jpg
231032689-1.jpg
230712207-1.jpg
230710823-1.jpg
231027964-1.jpg
230712021-1.jpg 230709081-1.jpg 230708784-1.jpg
230710685-1.jpg
230710640-1.jpg

Mit dem Dampfsauggerät beam Edition Limatic LN gesund durch Herbst und Winter

Die Nase läuft, der Hals kratzt und die Glieder schmerzen: Wenn die Temperaturen kälter werden, fangen sich im Herbst und Winter wieder viele Menschen Erkältungen ein. Möglichkeiten, sich anzustecken, gibt es schließlich zuhauf. Umso besser, dass man bereits beim Hausputz lästigen Keimen und Viren den Kampf ansagen kann. Denn mit dem innovativen Dampfsauggerät beam Edition Limatic LN der beam GmbH aus Altenstadt haben Krankheitserreger keine Chance.

Bei jedem Saugvorgang reinigt das Gerät nicht nur verschiedenste Oberflächen, sondern befreit auch die Raumluft von Krankheitserregern und Keimen. „Diese landen im Wasserfilter des Dampfsaugers und werden beim Ausleeren des Schmutzwasserbehälters einfach mitentsorgt. Krankheitserreger werden so wirkungsvoll entfernt. Mit dem beam Edition Limatic LN geht die Reinigung gründlicher, bequemer, schneller und umweltschonender als mit Lappen und Wischmopp“, erklärt Robert Wiedemann, Geschäftsführer der beam GmbH.

Saugt und dampft in einem Arbeitsgang

In der Praxis geht’s ruck zuck: Der beam Edition Limatic LN wird mit klarem Wasser befüllt und reinigt mit trockenem Wasserdampf. Dieser lässt sich so regulieren, dass nahezu alle Materialien mit nur einem Gerät effizient gereinigt werden können: Egal, ob Sofapolster oder empfindlicher Parkett im Wohnzimmer. „Das ist auch nötig, denn Krankheitserreger und Keime lagern sich auf jeglichen Oberflächen innerhalb des Hauses ab“, sagt Wiedemann.

Dank seiner hohen Dampf- und Saugleistung schafft der beam Edition Limatic LN einen extrem hohen Reinheitsgrad, den man selbst mit mehrfachem Saugen und Wischen nicht erreichen kann. Weil das Multifunktionsgerät außerdem mit sehr wenig Wasser und trockenem Dampf arbeitet, der sofort wieder aufgesaugt wird, ist’s schnell wieder trocken. Der Clou: Der beam Edition Limatic LN saugt und dampft in einem Arbeitsgang, und das besonders effizient. Die Zeit, die man bisher fürs Saubermachen mit Staubsauger und Putzlappen benötigte, verringert sich um ganze 60 Prozent.

Und auch in der Umweltfreundlichkeit schlägt der beam Edition Limatic LN jeden Putzeimer, denn das innovative Dampfsaugsystem benötigt für eine 100-Quadratmeter-Fläche gerade mal zwei Liter Wasser. Wer hier herkömmlich mit Putzlappen schrubbt, muss im Zehn-Liter-Eimer zweimal das Schmutzwasser ausleeren, damit es sauber wird. Der Wasserverbrauch reduziert sich damit von 30 auf zwei Liter, also um sage und schreibe 93 Prozent. „Das ist green cleaning pur“, meint Robert Wiedemann. jm

www.beam.de

Um keine böse Überraschung zu erleben, sollten gegen Einbrecher Schutzmaßnahmen getroffen werden.
Tag des Einbruchschutzes

Nichts zu holen, oder?