Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Große Eröffnung am Montag, 02. März: Max und Moritz als Firmenlogo!

Große Eröffnung am Montag, 02. März
ANZEIGE

Max und Moritz als Firmenlogo!

4 Bilder
Foto: Hackner
231149726-1.jpg
231149232-1.jpg
231154367-1.jpg
231143786-1.jpg
231150577-1.jpg
231150522-1.jpg
231154096-1.jpg
231146581-1.jpg
231148525-1.jpg

Wie kommt man darauf?

Max und Moritz als Firmenlogo zu verwenden, kam so: Die Gedichte und Bildergeschichten des berühmten Wilhelm Busch waren schon immer die Leidenschaft des Firmengründers Anton Hackner senior. Ganz besonders hatten es ihm aber Max & Moritz angetan.

Die „Legende“ besagt, dass immer eine Ausgabe der Lausbuben-Geschichten in Großvaters Nachttisch-Schublade lag. Und so kam er 1947, bei der Eröffnung seiner neuen Bäckerei auf die Idee, die beiden Figuren in sein Firmenlogo mit aufzunehmen.

Niemand konnte damals ahnen, dass Max und Moritz sich auch über 70 Jahre später so großer Beliebtheit erfreuen würden. Denn die beiden kennt auch heute noch „jedes Kind“! Aber auch an unserem berühmten Firmenlogo ging die Zeit nicht spurlos vorüber und es wurde mit den Jahren immer wieder leicht verändert. Max & Moritz aber werden auch in Zukunft eng mit dem Backhaus Hackner verbunden bleiben.

Das Backhaus Hackner ist in Ingolstadt und Umgebung zu Hause. Dem Familienunternehmen war, ist und bleibt es ein besonderes Anliegen, Verantwortung für die Gemeinschaft zu übernehmen. Seit vielen Jahren engagieren sie sich für soziale Projekte und führen Aktionen durch, wie z. B. die Brezen-Cent-Aktion, bei der pro verkaufter Hackner Breze im Aktionszeitraum 1 Cent gespendet wird.

Das gesammelte Geld geht an Vereine, die sich für Kinder einsetzen. Daneben werden regelmäßig Brot und Gebäck an „Die Tafel e. V.“ gespendet sowie sich an Projekten beteiligt von Organisationen und Vereinen wie Goals for Kids e.V., die es sich zur Aufgabe machen, die Lebensbedingungen schwer erkrankter und sozialschwacher Kinder und Jugendlicher in der Region zu verbessern und ihnen unbeschwerte und unvergessliche Momente zu bescheren.

Text: Backhaus Hackner/oH

Einsatz in außergewöhnlichen Zeiten: Bei Zehntausenden Beschäftigten in Deutschland wird dies mit einer Corona-Prämie honoriert.
Sonderzahlung

Noch bis März Hoffnung auf Corona-Prämie

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren