Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Alfons Puschej gründet Streicherakademie

26.10.2009

Alfons Puschej gründet Streicherakademie

Wertingen (bbk) - Um das Angebot für Geigen- und Bratschenschüler im Raum Wertingen zu erweitern, gründete der ausgebildete Diplommusiker und -musiklehrer Alfons Puschej im September die Streicherakademie Wertingen. Zurzeit besuchen 17 Kinder im Alter von vier bis 18 Jahren den Einzelunterricht, der in den Räumen des katholischen Pfarrheims Wertingen stattfindet.

"Neben dem Einzelunterricht lernen die Kinder das gemeinsame Spiel in daraus entstehenden Ensembles", erklärt Alfons Puschej. Für Anfänger besteht das Angebot, im "Johann-Sträußerl-Orchester" erste Erfahrungen beim gemeinsamen Musizieren zu schaffen. Fortgeschrittene Instrumentalisten erarbeiten im Kammerensemble anspruchsvolle und abwechslungsreiche Musik von Barock bis Pop. Neben der Teilnahme an Wettbewerben zeigen sie ihr Können, indem sie private Feste und Feiern begleiten.

Mehr als zehn Jahre unterrichtete Alfons Puschej bereits junge Streicher an der Musikschule Wertingen. Außerdem baute er mehrere Streich-Ensembles auf und ein Symphonieorchester für besondere Anlässe. Das besondere Anliegen des Musikers ist es, die Erfahrungen, welche er im Konzertbetrieb gesammelt hat (siehe Infokasten), in seinem Unterricht an die jungen Musikerinnen und Musiker weiterzugeben. Nicht nur in Wertingen, auch als Dozent der Streicherakademie Schwaben und des Downtown Music Instituts in Augsburg. Für das kommende Jahr wurde er bereits eingeladen, im Rahmen einer Meisterklasse an der staatlichen Musikhochschule Minsk in Weißrussland zu unterrichten.

Der Erfolg ist auch bei den Wertinger Schülern zu sehen. Einige sind bereits begehrte Instrumentalisten, etwa im Münchner Jugendorchester, der Bayerischen Philharmonie und im Schwäbischen Jugendsymphonieorchester. Auch Preisträger beim Wettbewerb "Jugend musiziert" werden in der Wertinger Streicherakademie unterrichtet.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Zur Unterstützung der Arbeit von Alfons Puschej und um die Teilnahme an Musikwettbewerben wie "Jugend musiziert" oder dem "Louis Spohr"-Violin-Wettbewerb in Weimar mitzuorganisieren, wurde Ende September von 15 Gründungsmitgliedern der "Förderverein der Streicherakademie Wertingen" gebildet. Vorsitzender ist Alwin Stadler aus Unterschöneberg, dessen Stellvertreterin Gabriele Kotter aus Wertingen und Schatzmeisterin ist Erika Stempfle-Storr aus Binswangen. Gründungspräsident ist bis Ende des Jahres Dr. Josef Gerblinger aus Wertingen. Der Förderverein ist für alle Freunde der Musik offen, welche die Anliegen des Vereins unterstützen möchten.

Weitere Informationen im Internet unter www.streicherakademie-wertinger.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren