Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Der erste schwäbische Meistertitel

Buttenwiesen

15.05.2015

Der erste schwäbische Meistertitel

Mit dem Gewinn eines Schwäbischen Meistertitels überraschte Sophie Scharfensteiner von der LG Zusam bei den Blockmehrkampfmeisterschaften in Horgau.
Bild: Werner Friedel

Die Buttenwiesenerin Sophie Scharfensteiner hat in Horgau überrascht. Im 75-Meter-Sprint gab es für sie eine neue Bestleistung.

Mit dem Gewinn eines Schwäbischen Meistertitels hat Sophie Scharfensteiner von der LG Zusam bei den Blockmehrkampfmeisterschaften in Horgau überrascht. Den Grundstein zum unerwarteten Sieg im Block Sprint/Sprung legte die zwölfjährige Realschülerin mit einem herausragenden Hochsprungergebnis von 1,44 Metern.

Premieren im Speerwurf sowie im 60 Meter Hürdenlauf meisterte sie mit beachtlichen Leistungen von 15,51 Metern und 11,40 Sekunden. Durch starke 4,33 Meter im Weitsprung und Bestleistung im 75 Meter Sprint in 10,78 Sekunden hielt sie ihre Mitkonkurrentinnen in den abschließenden Wettbewerben auf Distanz. Insgesamt sammelte die Buttenwiesener Nachwuchssportlerin ausgezeichnete 2200 Punkte, die im Vorjahr in Bayern von gleichaltrigen Schülerinnen nur zweimal überboten wurden. (wf)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren