Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Donauwörth: Auto rollt in den Riedlinger Baggersee

Donauwörth
11.06.2016

Auto rollt in den Riedlinger Baggersee

Weil er sein Auto nicht ausreichend sicherte, landete der Wagen im Baggersee.
Foto: dz

Eigentlich wollte sich der junge Mann am Baggersee nur entspannen. Doch dann vergaß er sein Auto zu sichern.

Im Riedlinger Naherholungsgebiet parkte ein Autofahrer seinen Wagen am Montagabend so unglücklich, dass das Fahrzeug in den Baggersee rollte. Wie die Polizei mitteilt, stellte der 23-Jährige den Pkw gegen 19 Uhr ziemlich nah an der Böschung des Badeweihers ab und sicherte ihn auf dem leicht abschüssigen Gelände offensichtlich nicht ausreichend ab. Der Wagen machte sich selbstständig und tauchte mit der Fahrzeugfront rund einen halben Meter tief ins Wasser ein. Lediglich ein kleiner Busch verhinderte, dass das Auto noch weiter unterging. Die Feuerwehr Donauwörth kam zur Bergung. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro. Zu einer weiteren Beeinträchtigung von Boden oder Wasser kam es nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.