1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Führung im Schloss Emersacker

Denkmaltag

09.09.2017

Führung im Schloss Emersacker

Schloss Emersacker ist einen Besuch wert.
Bild: Konrad Friedrich

Am Sonntag gibt es einen Vortrag

Die Schlossanlage in Emersacker können Interessierte am Sonntag, 10. September, im Rahmen des Tags des offenen Denkmals besichtigen. Dabei findet ein Historischer Lichtbildvortrag im Gemeindesaal um 14 Uhr durch Altbürgermeister Alois Heim statt. Anschließend führen Alois Heim und Siegfried Karner durch die Eiskeller, die Gewölbe in der ehemaligen Brauerei und die alte Wehranlage. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung unter Telefon 0821/3102-2547 oder unter heimatpflege@lra-a.bayern.de ist deshalb unbedingt erforderlich.

Die Schlossanlage in Emersacker wurde ursprünglich Mitte des 12. Jahrhunderts durch die Edlen von Emersacker erbaut und 1546 im Schmalkaldischen Krieg von den kaiserlichen Truppen erstürmt und anschließend zerstört. Nach mehreren Besitzwechseln gingen das Schloss sowie die Ortsherrschaft 1613 in das Eigentum der Familie Fugger über, die im ersten Drittel des 17. Jahrhunderts einen Neubau errichtete. (fk)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Parkplatzflyer_-_nur_plan.tif
Wertingen

Stadt Wertingen verteilt Flyer an Falschparker

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen