1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen in Feierlaune!

Wertingen in Feierlaune!

Hertha Stauch.jpg
Kommentar Von Hertha Stauch
09.08.2019

So einen Festsommer hat Wertingen selten erlebt. Ein großes Kompliment an die Wertinger!

So einen Festsommer haben die Wertinger selten erlebt! Seit Anfang Juli befindet sich das Städtle samt Umgebung in Feierlaune: Schulabschlussfeiern, Vereinsfeste, Sommer im Park, Kino-Open-Air den ganzen August über – und jetzt das Stadtfest. Da bleiben keine Wünsche offen, es geht uns doch gut, oder?

Das ist auch der Eindruck, den man vom Stadtfest schon gestern Abend mit nach Hause nehmen durfte. Beste Laune, ausgelassene Menschen, Musik, Essen, Trinken, Ratschen, Freunde treffen, die Sommernacht genießen... Wertingen zeigt sich dieser Tage von seiner besten Seite, freut sich über viele Gäste und stellt sich dar als ein liebenswertes, lebendiges Zentrum im Zusamtal, das Besucher mit seinem Charme einnimmt und durch sein Bürgerengagement überzeugt.

Denn ein Fest diesen Ausmaßes kann es nur geben, wenn alle mitziehen: Stadtverwaltung, Bauhof, Vereine und andere Ehrenamtliche, die Gastronomie und die örtliche Geschäftswelt. Und da gab es schon gestern Abend einen Vorgeschmack auf das Wochenende. Gespannt sein dürfen die Besucher auf den Sonntag. Denn am Sonntagnachmittag gibt es ein neues, umfangreiches Programm für die ganze Familie. Spannend wird auch sein, was das Wetter macht – die Vorhersagen sind gemischt, aber die Wertinger werden sich die Laune nicht verderben lassen.

Jetzt also kommen, genießen, mitmachen, entspannen, alle Sorgen in den Wind blasen... Und nicht vergessen – das Jahr ist noch nicht vorüber, Wertingen hat noch mehr zu bieten. Den ganzen August über gibt es Kinospaß beim Open-Air im Schlossgarten, vom 4. bis 6. Oktober treffen sich Musikfreunde und Künstler beim Internationalen Gitarrenfestival in Wertingen. Auch zum Jahresende ist was los: Am 15. November verwandelt sich das Städtchen bei der „Wertinger Nacht“, und im Dezember lädt die „Schlossweihnacht“ zum romantischen Rundgang ein.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren