Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Häusler aus dem Landtag ist „tief enttäuscht“ von CSU

Wertingen
07.01.2022

Häusler aus dem Landtag ist „tief enttäuscht“ von CSU

Gut acht Monate nach dem Turm-Aus für das Krankenhaus kommt ein Ärztehaus wieder ins Gespräch.
Foto: Benjamin Reif

Plus Die „Kehrtwende“ der Konservativen, die nun ein Ärztehaus in Wertingen durch den Landkreis bauen wollen, erstaunt ihn.

Der Landtagsabgeordnete Johann Häusler reagiert in einem Pressestatement an unsere Zeitung auf die „Kehrtwende“ der CSU. Diese habe ein Bürgerbegehren gegen das Ärztehaus unterstützt – in einem Bürgerentscheid wurde im April 2021 das damalige Angebot eines privaten Investors mehrheitlich abgelehnt. Nun kam die Anregung, das Ärztehaus durch das Kommunalunternehmen des Landkreises bauen zu lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.