Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Großbritannien hat Ausbildung von Ukrainern an Challenger-2-Panzern begonnen
  1. Startseite
  2. Wissenschaft
  3. Öko-Test: Wie gesund sind Deos ohne Aluminium wirklich?

Öko-Test
14.06.2017

Wie gesund sind Deos ohne Aluminium wirklich?

Wie gefährlich sind Deos mit Aluminium? Über die Langzeitwirkung im menschlichen Körper ist noch zu wenig bekannt.
Foto:  Andrea Warnecke (dpa)

Aluminium steht im Verdacht, bestimmte Krankheitsrisiken zu erhöhen. "Öko-Test" hat aluminiumfreie Deos getestet. In der Regel enthalten sie keine problematischen Stoffe.

Aluminiumhaltige Kosmetikprodukte führen dazu, dass mehr Aluminium in den Körper gelangt. Da eine zu hohe Konzentration des Metalls im Verdacht steht, Krankheiten wie Krebs und Demenz zu begünstigen, verzichten immer mehr Hersteller auf die Verwendung dieses Stoffs. Gerade bei Deodorant kann Aluminium leicht in den Körper aufgenommen werden. Doch sind aluminiumfreie Deos wirklich die gesündere Alternative?

Das sind laut "Öko-Test" die besten Deos ohne Aluminium

"Öko-Test" hat aluminiumfreie Deos aus Wirksamkeit und Unbedenklichkeit untersucht. Die "Deutsche Apotheker Zeitung" berichtet, dass der Test in der Juni-Ausgabe der Zeitung zu einem überwiegend positiven Ergebnis kommt. Die 21 getesteten Produkten kamen aus Apotheken, Drogerien, Supermärkten und Naturwareläden. Drei Produkte schnitten als "ausreichend" ab, sieben mit "befriedigend" und fünf mit "gut". Die übrigen sechs getesteten Deos ohne Aluminium erhielten alle die Note "sehr gut".

Die von "Öko-Test" mit "sehr gut" ausgezeichneten Deos ohne Aluminium sind das Weleda Wildrosen Deodorant, Logona Daily Care Deo Spray Bio Aloe + Verveine, Sebamed Frische Deo frisch, Speicks Men Active Deo Spray, Dr. Hauschka Salbei Deomilch und Terra Naturi Deo Spray Citrus & Salbei. sh

Lesen Sie auch:

Studie: Krebsrisiko steigt wohl durch Aluminium in Deo: Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Nicht nur Alter und Gen-Mutationen können das Risiko erhöhen: Wirken sich aluminiumhaltige Deos auf das Krebsrisiko aus?

Lesen Sie dazu auch

Deos schützen vor Schweißgeruch - doch viele enthalten Aluminium: Stiftung Warentest hat 24 Frauen-Deos untersucht. Die meisten der getesteten Achselsprays schützen zwar vor Schweißgeruch - doch viele enthalten umstrittenes Alumium.

Wie gefährlich ist Aluminium im Deo?: Viele Deos nennen sich Antitranspirante. In ihnen ist meistens Aluminium enthalten. Stimmt es, dass das im menschlichen Körper Krankheiten begünstigen oder sogar auslösen kann?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.