1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 18-Jähriger prallt nach Überschlag mit Auto gegen Baum

Todtenweis-Sand

19.07.2019

18-Jähriger prallt nach Überschlag mit Auto gegen Baum

Ein Fahranfänger kommt bei Sand von Straße ab. Er überschlägt sich mit seinem Wagen, prallt gegen einen Baum und wird ins Krankenhaus gebracht.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Fahranfänger kommt am Donnerstagabend bei Sand von der Straße ab. Er überschlägt sich, prallt gegen einen Baum und wird ins Krankenhaus gebracht.

Ein 18-jähriger Fahranfänger ist am Donnerstagabend bei Sand (Gemeinde Todtenweis) mit seinem Auto von der Straße abgekommen und nach mehreren Überschlägen gegen einen Baum geprallt. Er wurde dabei nur leicht verletzt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann gegen 19.50 Uhr auf der Kreisstraße AIC 8 von Langweid (Kreis Augsburg) kommend in Richtung Sand unterwegs. Unmittelbar vor den Sander Seen kam er laut Polizei alleinbeteiligt in einer Kurve nach links von der Straße ab und prallte mit dem Auto nach einem mehrfachen Überschlag gegen einen Baum.

Nach Überschlag: 18-Jähriger kommt ins Krankenhaus

Der 18-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in die Uniklinik Augsburg gefahren, so die Polizei. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von mindestens 2500 Euro. (bac)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren