1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 30-Jähriger fährt betrunken und ohne Führerschein Motorrad

Aichach-Untergriesbach

14.05.2019

30-Jähriger fährt betrunken und ohne Führerschein Motorrad

Ein Motorradfahrer fuhr in Aichach betrunken - und ohne Führerschein.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein Zeuge hat beobachtet, wie ein Mann in Aichach betrunken Motorrad gefahren ist. Er soll auch keinen Führerschein haben.

Für den Zeugen war es offensichtlich: Dieser Mann, der da gerade mit seinem Kleinkraftrad von einer Tankstelle an der Schrobenhausener Straße in Aichach weg fuhr, war betrunken und stand unter Drogeneinfluss. Deshalb informierte er am Montagabend die Aichacher Polizei.

Aichach: Die Polizei stellt den Mann auf einem Parkplatz

Wie diese mitteilte, konnte sie den Kradfahrer gegen 20.40 Uhr auf einem Parkplatz an der Kreisstraße zwischen Untergriesbach und Schiltberg stellen. Es handelt sich um einen 30-Jährigen, der nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei keinen Führerschein besitzt. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. (AN)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_7150(1).tif
Aichach-Friedberg

Plus Bürgermeister beklagen aggressivere Stimmung

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden