Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Drogenfahrt unterbunden: Polizei zieht 27-Jährigen aus dem Verkehr

Aichach
11.10.2021

Drogenfahrt unterbunden: Polizei zieht 27-Jährigen aus dem Verkehr

In Aichach hat die Polizei eine Drogenfahrt unterbunden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Martinstraße in Aichach stellen die Beamten bei dem Autofahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest.

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am vergangenen Sonntag gegen 12 Uhr hat die Polizei auf der Martinstraße in Aichach einen 27 Jahre alten Autofahrer kontrolliert. Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten dabei drogentypische Ausfallerscheinungen fest.

Autofahrer muss sich einer Blutentnahme unterziehen

Der Fahrer eines VW Golf musste deshalb sein Fahrzeug versperren und sich im Aichacher Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.