Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Asylheime stehen leer, aber Wohnraum fehlt

Aichach-Friedberg
01.04.2017

Asylheime stehen leer, aber Wohnraum fehlt

Erst wurden sie händeringend gesucht. Jetzt steht so manche Asylunterkunft leer. Sie regulär zu vermieten, ist aber gar nicht so einfach.
Foto: Symbolfoto: Bernhard Weizenegger

Warum man Unterkünfte nicht vermietet? Im Landkreis sind fast 800 Plätze frei. Experten erklären Hürden - und berichten von Beispielen, wie es trotzdem geht.

Anerkannte Flüchtlinge aber auch viele andere Menschen suchen verzweifelt nach Wohnraum – und gleichzeitig stehen teilweise komplette Asylbewerberunterkünfte leer. Das ist für viele Menschen schwer verständlich. Im Landkreis Aichach-Friedberg sind fast 800 Plätze frei. Simone Losinger, Leiterin der Ausländerbehörde am Landratsamt, erklärt, warum man diese nicht einfach in Wohnungen umwandeln kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.