Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Kirchenmusik: Rührender Abschied von Alois Kammerl in Aichach

Aichach
26.07.2020

Kirchenmusik: Rührender Abschied von Alois Kammerl in Aichach

Die Pfarreiengemeinschaft Aichach verabschiedet ihren Kirchenmusiker Alois Kammerl. (von links) Diakon Richard Reißner, Pfarrgemeinderätin Beate Rappel, Kulturreferent Helmut Beck, Alois Kammerl, Bürgermeister Klaus Habermann, Kirchenpfleger Günter Füllenbach und Pfarrer Herbert Gugler.
Foto: Gerlinde Drexler

Plus Alois Kammerl wird ab September in Pfaffenhofen an der Ilm musizieren. Der Kirchenmusiker, Organist und Chorleiter verabschiedete sich.

Immer wieder Applaus gab es gestern für Alois Kammerl von den Besuchern des Gottesdienstes in der Stadtpfarrkirche Aichach. Der Kirchenmusiker, Chorleiter und Organist verlässt Ende August die Pfarreiengemeinschaft Aichach (wir berichteten). Mit bewegenden Worten verabschiedete ihn Beate Rappel als Vertreterin des Pfarrgemeinderates am Sonntag. Eine Nachfolgerin für Kammerl sei bereits gefunden, sagte Stadtpfarrer Herbert Gugler.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.