Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Auf dem Schulweg: Elfjährige Radlerin wird angefahren

Polizeibericht

21.11.2017

Auf dem Schulweg: Elfjährige Radlerin wird angefahren

Symbolbild
Bild: Julian Leitenstorfer

Schülerin ist in Aichach auf dem Gehweg unterwegs. An einer Einmündung passiert es

Von ihrem Fahrrad gestürzt ist eine 11-jährige Schülerin, nachdem sie von einem Auto leicht angefahren wurde. Wie die Polizei berichtet, war die 49-Jährige mit ihrem Wagen am Dienstagmorgen gegen 7.50 Uhr auf der Ludwig-Thoma-Straße in Aichach in südlicher Richtung unterwegs. Als sie die Einmündung zur Schulstraße erreichte, stoppte sie ihr Auto. Die 11-Jährige fuhr gleichzeitig mit ihrem Rad auf dem nördlichen Gehweg der Schulstraße in Richtung Schule. Als die Autofahrerin die Straße queren wollte, fuhr sie mit ihrem Wagen an und berührte das Rad. Das Mädchen stürzte auf die Straße und zog sich leichte Schürfverletzungen zu. Es musste zur ambulanten Behandlung ins Aichacher Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. (mahei)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren