Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kommentar: Grasers Kandidatur für das Amt des Pöttmeser Bürgermeisters ist riskant

Grasers Kandidatur für das Amt des Pöttmeser Bürgermeisters ist riskant

Kommentar Von Nicole Simüller
18.04.2019

Für Manfred Graser gilt wie für jeden anderen auch die Unschuldsvermutung. Doch die Ermittlungen in der Causa TSV Pöttmes belasten zweifellos seine Kandidatur.

Eines vorneweg: Selbstverständlich gilt für alle, die im Zusammenhang mit der Razzia beim TSV Pöttmes im Verdacht des Sozialversicherungsbetrugs stehen, die Unschuldsvermutung, bis das Gegenteil bewiesen ist. Vorverurteilungen verbieten sich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.