Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kommentar: Stillhalten für ein Geburtshaus in Aichach

Stillhalten für ein Geburtshaus in Aichach

Kommentar Von Christian Lichtenstern
25.01.2020

Hinter den Kulissen wird an einer neuen Möglichkeit für Entbindungen in Aichach gearbeitet. Es gibt derzeit zwei leere Kreißsäle in der Stadt.

Geburtenstation Aichach? Da war doch was! Vor über einem Jahr schlugen die Emotionen hoch und es rumorte in der Bevölkerung. Nagelneues Krankenhaus für 50 Millionen, topmoderne Klinik, aber die komplett eingerichtete Babystation macht noch vor Eröffnung dicht. Da geht nicht nur werdenden Eltern der Hut hoch. Das war zugleich der Beginn einer Kette von negativen Nachrichten aus den Kliniken und hat insbesondere den mit viel Hoffnungen verbundenen Start des neuen Krankenhauses in Aichach verhagelt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren