Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Kreis Aichach-Friedberg: Hubschrauber-Einsatz: Motorradfahrer bricht sich Knochen bei Unfall

Kreis Aichach-Friedberg
16.05.2016

Hubschrauber-Einsatz: Motorradfahrer bricht sich Knochen bei Unfall

Hubschrauber-Einsatz: Motorradfahrer bricht sich Knochen bei Unfall. (Symbolfoto)
Foto: Ingrid Friedl

Am Sonntagabend sind in der Nähe von Pöttmes ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen. Der Motorradfahrer verletzte sich dabei schwer.

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 20.15 Uhr auf der Staatstraße 2035 bei Pöttmes in Richtung Augsburg. Eine 28-jährige Autofahrerin übersah beim Einbiegen einen 22 Jahre alten Motorradfahrer und nahm ihm die Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß wurde das Motorrad nach links von der Fahrbahn geschleudert, überschlug sich und kam nach dreißig Metern zum Liegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.