Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Kühbach: Karl-Heinz Kerscher: „Bürgermeister zu sein, fühlt sich großartig an“

Kühbach
22.05.2020

Karl-Heinz Kerscher: „Bürgermeister zu sein, fühlt sich großartig an“

Karl-Heinz Kerscher ist seit 1. Mai neuer Bürgermeister von Kühbach.
Foto: Gerlinde Drexler

Plus Seit 1. Mai ist Karl-Heinz Kerscher Bürgermeister von Kühbach. Im März gewann er die Kommunalwahl. Wie ist es ihm in den ersten Wochen ergangen?

Zwölf Jahre war Karl-Heinz Kerscher Mitglied des Kühbacher Gemeinderats, ehe er bei der Kommunalwahl im März zum Bürgermeister gewählt wurde. Der 48-jährige Vater zweier Töchter arbeitete zuvor als stellvertretender Gebietsverkaufsleiter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.