1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Linienbus fährt Achtjährigen an

Polizeibericht

05.06.2018

Linienbus fährt Achtjährigen an

Symbolbild
Bild: Julian Leitenstorfer

Schüler rennt in Erdweg nach dem Aussteigen an der Haltestelle noch schnell über die Straße. Was ihm passiert ist

Zu einem Busunfall ist es am Montag um 13.35 Uhr im Erdweger Ortsteil Unterweikertshofen gekommen. Wie die Polizei Dachau mitteilt, hatten mehrere Schüler den Linienbus an der Haltestelle in der von-Hundt-Straße verlassen. Als der Bus wieder anfuhr, wollte ein achtjähriger Bub aus Erdweg plötzlich die Straße überqueren. Der Bus, den ein 49-Jähriger lenkte, erfasste den Achtjährigen. Er erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. (AN)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren